Frage von Dentiz, 58

Schule schwere Zeit, was machen?

Ich gehe auf Technisches Gymnasium in die 12 klasse und mach nächstes jahr mein abi... Das Problem weder Technik noch bwl, welche meine profilfächer sind, beherrsche ich, Mathe auch kaum und der rest geht ganz in Ordnung... Mit solchen Beitragen lasse ich meinen Frust raus also nimmt mir diesen Post nicht böse haha ich will ein gutes abi machen aber mache nichts für die Schule... Weder hausaufgaben noch im unterricht aufpassen :/ aber ich will studieren nur nichts mit chemie, ethik, statik, bwl und das ist der Grund warum ich kb auf schule mehr habe... Wart ihr mal in so einer Situation? Habe jetzt des erste jahr relativ verkackt... Weiss nicht ob ich wiederholen soll oder des noch retten kann... 2,5 Abi würde mir reichen kann Lehramt studium oder erneuerbare energien studieren usw... Wie gesagt ich verarbeite meine Gefühle mit schreiben und nachdenken also kann dieser text ziemlich verwirrend klingen an manchen stellen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Buddhishi, Community-Experte für Angst, 24

Hi,

klingt jetzt zwar etwas hart und wenig mitfühlend auf den ersten Blick, ist aber meines Erachtens auf den zweiten Blick die einzig sinnvolle Methode: Augen auf und durch! Disziplin und Durchhalten. Und das schaffst DU ;-)

LG

Buddhishi

Antwort
von Waldbeere03, 20

Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe hast du keine Lust mehr auf Schule? Oder auf deine Schuld Fachrichtung? Wenn das erste zutrifft würde ich mir überlegen, ob man wirklich studieren gehen will. 

Naja, sonst kann ich dir jetzt nur sagen das wenn du das Abi schaffen willst ein bisschen was dafür tun musst. Standard Phrasen ich weiß =) hmm, ich glaube am Ende musst aber du wissen was du machen möchtest.

Viel Glück und Liebe Grüße 

Kommentar von Dentiz ,

Probiere das beste daraus zu machen danke :))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten