Wie kann ich aufhören die Schule zu schwänzen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vermutlich sitzt Du dann auch in der Nacht vor dem Computer und zockst, dann ist man morgens natürlich müde und kriegt erst recht nicht den Hintern hoch. Wenn Du spielsüchtig bist, dann gehörst Du in Therapie. Und meiner Meinung nach hört es sich ganz danach an. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Du genug Biss hast, Dich selbst zu kontrollieren. Wenn die Schule nichts für Dich ist, dann mache eine Ausbildung, aber es macht keinen guten Eindruck, wenn Du jetzt abbrichst. Reiß Dich zusammen, andere müssen da auch durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht solltest Du Dich ganz gegen die Institution, die wir Schule nennen, entscheiden. Deine Beschreibungen sprechen sehr dafür. Deine Faulheit und Müdigkeit sind Ausdruck einer fehlenden Herausforderung und der Computer scheint deshalb eine Art Ersatzbefriedigung zu sein. Vielleicht solltest Du anfangen, Dich in verschiedenen Dingen auszuprobieren, wenn Du noch nicht weißt, was Du mit Deinem Leben anfangen möchtest.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weniger zocken, mehr schule. Es is leichter gesagt als getan, aber es is eig wirklich so simpel. Willenskraft. Hör auf zu zocken und geh zu schule^^ Anders als bei Rauchen oder Drogen gibt's es beim zocken keinen Stoff nachdem der Körper süchtig wird d.h. es ist leichter aufzuhören. Als Suchtmittel dienen hierbei die Glückshormone beim zocken aber es ist leichter damit aufzuhören als mitm rauchen.

Wenn ich seit 3 Monaten (seit ich meine neue Freundin habe) nicht mehr rauche dann kannst du auch aufhören zu zocken^^ Vorallem da, wenn du in die schule gehst, du für die Zwischenzeit abglenkt bist d.h. solange du in der schule bist hält dich das vom zocken ab =)
Also entweder du hast nen starken willen oder bist schwach. Wenn du es nicht alleine schaffst hol dir hilfe^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du auf einem berufskolleg bist, schaetze ich mal, du bist eine "aelterer tennager", oder? 

tja, was soll man dir raten? wenn du deinen faulen hintern nicht vom sofa hoch- (resp. aus dem bett raus-) bekommst, bekommst du keinen abschluss, spaeter keinen (einigermaßen anstaendig bezahlten) job uswuswundsofort. dann kannst du auf dem sofa hocken bleiben, zocken, schlafen und den lieben, langen tag lang fressen. wenn das dein lebensziel ist, bleib einfach weiter sitzen.

ABER...... wenn es nicht so sein sollte: tritt dich selbst in den hintern. du schreibst, du waerst unterfordert. wie waere es, wenn du dich mit einem (vertrauens)lehrer unterhaelst, wie es mit der moeglichkeit aussieht, eine klasse zu ueberspringen? aber ohne selbstdisziplin geht es natuerlich nicht. was ist mit deinen eltern? ist es denen egal, was du machst? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen die Mündigkeit helfen rote Früchte oder rote Säfte. In seltenen könnte es aber auch ein Jodmangel sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem Schulverweis geht es gaaanz leicht ....

. WACH AUF

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?