Ist meine Schule rassistisch?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich gehe eher davon aus, dass der Lehrer nur einen befristeten Vertrag hatte, der ausgelaufen ist. Mit seiner Hautfarbe hat das sicher nichts zu tun.

Im Übrigen ist es nicht die Schule, die Lehrer entlässt. Direktoren haben meist nur ein geringes Mitspracherecht bei der Einstellung bzw. Entlassung von Lehrern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heute ist es sehr schwer für einen Lehrer eine feste Anstellung zu finden, deshalb kann es viele Gründe geben warum er von der Schule abgezogen wurde oder nicht übernommen wurde.

Der Rassismus wirkt sich auf den Alltag meist nur sehr subitl aus, obwohl er immense Auswirkungen auf das Leben der einzelnen Personen haben kann, weshalb nur dann eine zuverlässige Aussage möglich ist, wenn es z.B. eine Referenz gibt.

Nehmen wir an es hätte einen Weißen Lehrer gegeben der immer unpünktlich war, schlechtere Noten auf seinem Hochschulzeugnis hatte als der Schwarze Lehrer, von den Schülern nicht gemocht wurde etc. dann könnte man unter anderem auf entweder Fetternwirtschaft und/oder Rassismus schließen.

An welcher Stelle oder an welchen Stellen die Diskriminierung aufgetreten ist, das wüsste man dann immer noch nicht und dies macht auch häufig die Hilflosigkeit der Betroffenen aus. Es kommt aus dem Nichts und man kann es nicht oder nur schwer beweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja also wenn die rassistisch wären hätten die ihn erst gar nicht eingestellt^^ Es gibt manchmal Gründe die die Schüler nicht erfahren müssen... vielleicht war er Kriminell oder etc.. da kann man so vieles sich ausmalen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird eher weniger an seiner Hautfarbe gelegen haben. Du weißt ja nicht was außerhalb des Unterrichts los gewesen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, das lässt sich diskutieren. Entweder es lag wirklich an seinen Leistungen (was ich eher glaube) oder weil die Schule wirklich etwas rassistisch ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
20.12.2015, 16:28

Die Erklärung wird viel banaler sein. Es handelte sich wahrscheinlich nur um einen befristeten Vertrag.

1

Und warum sollte das jetzt ein Zeichen für Rassismus sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist zu wenig Sachverhalt, um das zu beurteilen. Wenn die anderen Lehrer länger da sind, Familie haben usw. kann das soziale Gründe haben. Man wird kaum  nachweisen können, dass es an der Hautfarbe lag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?