Frage von xoxobabaxo, 47

Schule oder Ausbildung, was ist sinnvoller?

Hallo, mache gerade den Bundesfreiwilligendienst, weil ich nach der Schule noch nicht wusste, was ich machen möchte. Ich kann mich aber auch jetzt nicht entscheiden, was ich nächstes Jahr machen möchte.
Haltet ihr es für sinnvoller, die Schule danach weiter zu machen oder eine Ausbildung zu machen?

Antwort
von etcetera123, 6

Kommt drauf an was du später erreichen willst:

Karriere mit sehr gutem Gehalt (ich sag mal netto 4.000 +): Da kommst fast nicht um Abitur und Studium (Bachelor) und oft auch noch Master herum. Wenn du ein Mann bist: kein Problem. Musst dich halt durch viele Prüfungen und Lernphasen quälen. Aber gibt auch viel Freizeit =) Wenn du eine Frau bist und mit 30 Kinder willst, dann ist das etwas schwerer da du extrem spät mit dem Master fertig bist.

Normale Karriere, gutes Gehalt (netto vielleicht zwischen 2.000-3.000): Entweder Abi + Studium (Bachelor) oder eine Ausbildung. Mit Ausbildung startetst du sehr früh, wenn du noch jung bist. Dann machst irgendwann eine Fortbildung und wenn du dich gut anstellst, kannst du auch nur mit einer Ausbildung Personalverantwortung übernehmen und recht ordentlich verdienen. Wenn du allerdings alles sehr locker angehst und keinen Ehrgeiz entwickelst, wirst du auch erstmal nicht so das große Gehalt verdienen. (zwischen 1.500 - 2.000 netto, in manchen Berufen leider auch nur knapp über 1000 netto)

Abi + Studium bringt dir sicher mehr ein, kommt auf das Studium drauf an, aber da wirst dann schon so 2.500 + verdienen (gefragte Studiengänge (oft die anspruchsvolleren) kannst du dann auch richtig gut verdienen (4000 + )

Wichtig ist dass du dir überlegst wenn du eine Frau bist, ob und wann du Familie möchtest und ob du trotz Familie dann gleich weiterarbeiten willst oder erst mal 3-5 Jahre Auszeit nehmen willst. Danach ist ein Wiedereinstieg oft schwer. Kommt aber auch auf die Branche an und wie schnell die sich verändert.

ALLE ANGABEN ZU NETTOGEHÄLTER SIND GESCHÄTZT AUF GRUNDLAGE WAS MEINE FREUNDE/BEKANNTE MIT ENTSPRECHENDER AUSBILDUNG VERDIENEN! IST NICHT ÜBERALL GLEICH! Wenn dich das Gehalt für einen speziellen Beruf interessiert, einfach mal googeln. Ich hab das nur dazugeschrieben, dass du den Unterschied ein bisschen siehst.

Antwort
von Tuffi111, 24

Mach doch Praktika in den Bereichen in denen du denkst es könnte dir gefallen, dann bekommst du ein Einblick.  Nicht das du dann eine Ausbildung machst und du sie später abbrichst weil es nicht so ist wie du dir das vorgestellt hast 

Antwort
von Manioro, 15

Die Schule danach weiterzumachen macht nur Sinn wenn du entsprechende Leistungen bringen kannst und wenn du eine konkrete Idee hast, was du mit dem Abschluss machen willst.  Wenn du einfach so die Schule weitermachst, drückst du dich nur wieder um eine Entscheidung.

Ich persönlich finde eine gute Ausbildung manchmal besser als sinnlos weiter zur schule gegangen zu sein.

Antwort
von FunnysunnyFR, 15

Wenn du möglichst schnell Geld verdienen und selbstständig, unabhängig leben willst, dann Ausbildung.

Wenn du kein problem hast länger von anderen Abhängig zu sein, und später vielleicht Studium anstrebst dann Schule.

Was hast du denn jetzt für einen Schulabschluß? Vor allem mit welchen Noten.

Antwort
von Sarahlinchen83, 9

Ich hab damals eine Ausbildung gemacht, weil ich unbedingt Geld verdienen wollte. Hab mich dann später noch dazu entschlossen Abi zu machen und zu studieren. Ich würde jederzeit wieder den 2. Bildungsweg einschlagen. Allerdings war es damals nicht ganz einfach von einem Gehalt auf ein Taschengeld umzusteigen, aber mit Bafög lies sich das ganz gut regeln.

Antwort
von polishboy, 11

Es kommt auf die Umstände an...

Lebst du noch bei deinen Eltern? Lebst du alleine? Hast du eine Freundin? Willst du in den nächsten zwei Jahren heiraten? und und und....

Beides ist sinnvoll, du kannst jetzt deine Schule weiter machen und einen höheren Abschluss erwerben und danach dir eine Ausbildung oder Job suchen...

Du kannst aber auch erst eine Ausbildung machen und nach der Ausbildung einen Job suchen oder vielleicht auch danach noch weiter machen mit der Schule! 

Guck dir deine Umstände an und wäge dann ab, was am besten ist!

Antwort
von zwergspitz8, 12

Ich möchte nicht sagen das du dies und das machen MUSST aber ich würde weiter schule machen weil wenn du dir nicht sicher bist ist das immer die beste lösung! finde ich..

Antwort
von MrMiles, 10

Falls du vorhast in einem Unternehmen zu arbeiten welches sich nach Tarifverträgen richtet, lohnt es sich einen oder mehrere gute Schulabschlüsse zu haben weil so das Grundgehalt höher ist.

Ansonsten kannst du auch gleich eine Ausbildung machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten