Frage von sandraappee, 76

Schule nicht gegangen?

Ein Freundin ist nicht heute in die Schule gegangen sie war Montag 1-2 nicht da und Freitag 1-2 nicht da aber dann bleib sie nach der 2 sie hatte richtige Schmerzen und wurde nach Hause geschickt und das ganze Wochenende was sie auch krank und heute geht es ihr immer noch nicht so gut
Meint ihr die Lehrer denken irgentwie falsch und soll sie ihr Lehrer kurz ne Mail schicken das es ihr immer noch nicht gut geht  sie hat aber wirklich schmerzen auch wenn es ihr heute ganz bisschen besser geht :
Hallo Herr.....
Hätte jm ein Text oder so was man schreiben könnte
Die bedankt sich jetzt sxhonmal !
Dankee

Antwort
von zlenaz, 42

Hallo sandraappee! 

War sie denn schon beim Arzt ? De bekommt man ja manchmal so ein Schreiben mit, dass man krank ist. Falls nicht würde ich mal zum Arzt gehen wenn sie schon länger solche Schmerzen hat. 

Eine E-Mail kann sie auch schicken. Ist keine Schlechte Idee. :D

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. 

LG zlenaz

Kommentar von sandraappee ,

Danke hat sie gemacht

Antwort
von Russpelzx3, 26

Dann soll sie zum Arzt gehen und sich ein Attest holen, fertig.

Antwort
von mimi142001, 18

Da müssen die Eltern deiner Freundin sich drum kümmern

Kommentar von Nadelwald75 ,

Hallo sandraappee, hallo mimi142001,

die einzige richtige Antwort: Die Eltern teilen der Schule spätestens am zweiten Unterrichtstag schriftlich den Grund und den Zeitraum für das Versäumnis mit - nicht die Schülerin.

Ob ein Attest nötig ist oder nicht, wird ihnen dann schon mitgeteilt. Im Allgemeinen reicht es aus, wenn die Eltern ohne Angabe einer Krankheit mitteilen: ...konnte von ... bis ... die Schule aus gesundheitlichen Gründen nicht besuchen.

Kommentar von mimi142001 ,

ich weiß

Kommentar von Nadelwald75 ,

Hallo mimi142001,

die einzige richtige Antwort

Das bezog sich auf deine Antwort. Ich wollte dich mit meiner Erweiterung nur bestärken.

Kommentar von mimi142001 ,

ah okay

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community