Frage von dahelfer345, 19

Schule mit Abitur als Abschluss oder Beruf?

Idh bin zur Zeit in einer Hochschule in der 9.Klasse und mir geht es zu Zeit nicht so gut, da ich fasst keinen Lernfortschritt habe... Das heißt ich lerne und lerne für Tests, Mitarbeitsüberprüfungen, Klausuren aber bekomme nichts mehr auf die Reihe... die Frage ist....

Soll ich weiter machen in einer Schule die mich nur deprimiert um mit Abitur abzuschließen??? Meine Eltern sagten es sei keine Schande einmal zu wiederholen (eben weil es eine Hochschule ist) aber mir geht es darum, das ich gerne die Polizeischule machen würde, das geht zwar auch mit Beruf, aber mit Abitur ist die Chance die Polizeischule überhaupt machen zu können, höher... habe schon paar Forstellungen zum Beruf....

Antwort
von cloudwater, 10

Hallo.

Wenn du Polizeischule mit Abitur einfacher ist, hast du die Frage selbst beantwortet.

Durststrecken und Hänger sind normal. Die Kunst ist am Ball zu bleiben und die Flinte nicht gleich ins Korn zu werfen.

Ich rate dir lieber ein Jahr zu wiederholen und dich dann auf die Zeit nach dem Abitur freuen.

Einfach weiter machen und fertig.

Alles Gute, Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community