Frage von macaron123, 143

Schule mit 17 abbrechen und stattdessen studieren?

Kann ich mit 17 und der Einverständniserklärung meiner Eltern die Schule (Stufe 11,2.Halbjahr Anfang des 2.Quartals am Gymnasium,NRW) abbrechen und stattdessen Kunst studieren?Habe mich beworben und wurde angenommen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SimonG30, 31

Für Kunst wird kein Abitur verlangt.Da zählt nur das Können.So Bildungslücke geschlossen.

Auch für Musik- & Kunsthochschulen brauchst Du grundsätzlich erstmal eine Studienzulassung. In Ausnahmefällen kann dies bei solchen Studiengängen in Rahmen einer Begabtenürüfung auch ohne Abitur erteilt werden.

Ändert nichts daran, dass Du als Minderjährige die Einverständniserklärung der Eltern brauchst & die Zulassung von der Hochschule, das Du ohne Abi dort aufgenommen wirst. Dann ist das möglich.

Wobei Du Dir im Klaren sein musst: wenn Du ein solches Studium abbrichst oder nicht schaffst, dann hast Du kein Abitur & stehst ggf. ganz bei "null" da.

Antwort
von holgerholger, 48

Vorraussetzung für ein Hochschulstudium ist das Abitur. Wo willst Du ndenn studieren? Hast Du eine Zusage für die Aufnahme des Studiums ohne Abitur?

Antwort
von authumbla, 78

DAS IST KEIN STUDIUM!

Man kann es gar nicht oft und deutlich genug sagen:

Lasst Euch nicht verarschen von den vielen Hundert "Akademien", die in letzter Zeit wie Pilze aus dem Boden schiessen und mit angeblichem Abschluss "Bachelor" werben!

Das ist KEIN akademischer Grad und auf dem Arbeitsmarkt absolut nichts wert!

Diese Institute wollen Dein Geld. Aufnahmekriterien gleich Null, weil es ihnen ums Geld geht.

Lass es.

Mach Dein Abi, dann musst Du's später nicht reumütig im Abendgymnasium nachmachen.

Kommentar von macaron123 ,

Die akademie gibts seit 300 jahren in Düsseldorf und ist staatlich?

Kommentar von authumbla ,

Und Du hast schon die Mappenprüfung hinter Dir und bestanden und die Zusage, auch ohne Abi dort anfangen zu können?

Antwort
von max1schwarz, 66

So weit ich weiß braucht man einen Schulabschluss wie das Abitur oder einen anderen Abschluss um die allgemeine Hochschulreife zu erlangen. Also wenn du nicht so was anderes hast, dann ist das Schwierig denke ich.

Antwort
von AalFred2, 16

Man fragt sich schon ,wie du das geschafft hast, angenomen zu werden, in Anbetracht der Tatsache, dass die Bewerbungsfrist für das kommende Wintersemester erst am 1. März beginnt.

Antwort
von salome77, 19

Wenn Deine Eltern zustimmen, dann kannst Du studieren. 

Antwort
von dompfeifer, 6

Wenn Du Deine Zulassung hast, sehe ich keine Probleme.

Antwort
von MissBadabummtss, 41

Wie willst du ohne Abi studieren? xD

Kommentar von macaron123 ,

Für Kunst wird kein Abitur verlangt.Da zählt nur das Können.So Bildungslücke geschlossen.

Kommentar von Kristall08 ,

Dann muss man aber schon außerordentlich begabt sein, um ohne Abitur angenommen zu werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community