Frage von FearKingOfKings, 43

Schule mathe latein?

Hallo! Ich schreibe morgen latein und am Freitag mathe beides die einzigen aber dennoch starke mankos von mir..Habe das Gefühl ich müsste jz schon mathe lernen, aber es könnte sich mit den gelernten stoff in latein nicht vertragen..Was meint ihr?

Antwort
von Grantly, 23

Wenn du Latein schon gut gelernt hast und es in deinem Langzeitgedächtnis eingespeichert ist solltest du auf jeden Fall anfangen schon für Mathe zu lernen, weil du sonst für Mathe nicht mehr so viel Zeit hast.

Expertenantwort
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 12

Morgen ist Freitag.

Wenn du morgen zwei Klausuren schreibst, dann hast du gar keine andere Wahl als für beide Fächer zu lernen, es sei denn du hast das Gefühl du würdest eines der Fächer auch ohne zu lernen packen.

"DerLateiner" hat recht, du bist viel zu spät mit dem lernen angefangen.

Antwort
von DerLateiner, 17

Viel zu spät zu lernen angefangen...
Besonders für Latein und Mathe, mMn. sehr lernaufwendige Fächer, würde ich 1-1,5 Wochen einplanen.
Aber egal, jetzt erstmal, wie mein Kumpel immer sagt, ne Nachtschicht für Mathe einlegen und dann Latein weil du diese Arbeit später schreibst.

Kommentar von DerLateiner ,

Sorry falschrum zuerst Latein dann mathe

Kommentar von FearKingOfKings ,

danke

Kommentar von FearKingOfKings ,

lerne schon seid Dienstag..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten