Schule macht mich unglücklich einfach nicht mehr hingehen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

So vieles im Leben macht keinen Spaß aber es ist halt eine Frage der Disziplin es trotzdem zu machen. Meistens muss man erst etwas machen was einem keinen Spaß macht um letztlich dann glücklich zu sein danach. Manchmal muss man halt einfach mal etwas durchziehen auch wenn es keinen Spaß bereitet. Zieh die paar Monate jetzt einfach noch durch. Ich hab jetzt Abitur gemacht und glaub mir ich war mit der Lernerei auch nicht glücklich aber das gehört dazu schließlich will ich ja meinen Traumberuf ausüben bei dem ich dann umso glücklicher sein kann.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KarlESS111
10.05.2016, 11:22

Ich kann mich einfach nicht für etwas motivieren was mich nicht glücklich macht... Das leben ist so kurz und vergänglich und ich muss das machen...

0

Augen zu und durch - würde ich dazu sagen. 

Oder wende dich gleich an den Direx, glaube nämlich nicht, dass du dich gleich 2 Monate krankschreiben lassen kannst, da müsstest du schon ne ernste DIAGNOSE haben, damit sowas überhaupt bewilligt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin in der gleichen Situation und überlege jedes mal wenn der wecker klingelt 2mal ob ich nicht verschlafe oder krank bin... aber quäle mich dann doch hin. durchhalten. wir schaffen das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schule ist wichtig egal ob du es magst oder nicht. Jeder musste da durch ;) Gehe lieber hin (meine Empfehlung) ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hello fellow 9gagger ;)

Hast du denn gar nichts ausser Englisch und Informatik, wofür du die Motivation aufbringen kannst zur Schule zu gehen? Mich hat es allein immer motiviert hinzugehen, weil ich meine Freunde sehen kann und immer unglaublich tolle und lustige Momente in der Schule dank ihnen hatte :).

Ich denke zwei Monate gehen doch unglaublich schnell vorbei, wenn man alles etwas lockerer sieht. Bist du in den anderen Fächern nicht so gut wenn ich fragen darf?
Oder was quält dich jetzt genau an der Schule? Das sie dir einfach die Zeit raubt und du dich nicht mehr so intensiv mit deiner Leidenschaft beschäftigen kannst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KarlESS111
10.05.2016, 11:29

Haha :D 9gag for life

Ich bin durchschnittlich bis gut in der schule nur ht sehr gut in englisch weils mich interessiert und ich in einem englischsprachigen land leben möchte. Ich hab auch viele freunde dort bloßwill ich die nicht ablenken ich möchte ihnen die möglichkeit geben zu erreichen was sie möchten.

Schule raubt mir nicht nur meine Zeit sondern meine Motivation für alles. Das mir etwas Zeit raubt find ich nicht schlimm arbeite ja nebenbei auch aber dort machts mir Spaß zu arbeiten von demher ist es auch nicht weiter schlimm. Aber schule nimmt mir mejne lebensenergie und ich bin null motiviert danach produktiv zu sein...

0

Du bist 18, also kannst Du Dich einfach von der Schule abmelden. Erkundige Dich mal im Sekretariat.

Der Sohn meiner Freundin hat das auch gemacht und er hatte keinerlei Schwierigkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KarlESS111
10.05.2016, 11:33

Ja klar kann ich mich abmelden aber ich will das zeugnis für das 2te halbjahr ja trotzdem wegen der fachhochschulreife..

0

Beiß die Zähne zusammen und zieh die letzten 2 Monate noch ordentlich durch, es wird dein Abschluss/Abgangszeugnis sein, dass du immer wieder bei Bewerbungen vorlegen musst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KarlESS111
10.05.2016, 11:19

Nein ich werds nach dem studium niemandem mehr vorlegen müssen... Will danach studieren.

0