Frage von miaaaauuuuau, 38

Schule machen aber kein Geld zum Wohnen?

Ich wohne sehr weit weg von meiner Familie wegen meiner Beziehung. Mein Freund wohnt in der Schweiz aber ich noch in Deutschland und das soll sich nicht ändern. Ich habe letztes Jahr meinen Realschulabschluss gemacht aber meine Noten sehen nicht sehr toll aus... ich hab in Mathe z.B. ne 5. Ich möchte eine Ausbildung machen und diese soll etwas mit Büro zu tun haben, aber wie ich jetzt merkte, wird das sehr schwer mit meinen Noten.. ich will auf keinen Fall im Supermarkt laden! Mein Vater bezahlt mir jeden Monat meine Miete und meine Mutter braucht ihr Geld selber.. ich habe nun den Gedanken villeicht die 10. Klasse doch noch mal zu machen und besser abzuschneiden.. aber ohne Geld zum leben nebenbei wird das ja schwer... kann ich irgendwas tun? bin verzweifelt :(

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 22

Wenn du die 10. Klasse erfolgreich mit der Mittleren Reife beendet hat, darfst du diese in Baden-Württemberg leider nicht wiederholen. Mit einer 5 in Mathe wird dies in einem kaufmännischen Beruf wirklich schwer werden. Vielleicht wäre das Berufskolleg eine Alternative? Übrigens deine Eltern sind nach wie vor für dich unterhaltspflichtig (ob deine Mum will oder nicht.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten