Frage von TheBrechstange, 27

Schule löst Frust aus?

Die Schule macht mich einfach runter. Ich habe besonders heute wieder einmal geheult weil die Schule wieder anfängt. Ich kann alles verwehren oder ähnliches, nur die Schule nicht. Ich fühle mich wie in einem Käfig in dem ich jeden Tag immer nur den selben Fraß bekomme wie immer...ich will einfach nur frei sein. Frei von Mitschülern die mich für die Person hassen die ich bin und frei davon das ständig gesagt wird wie schlecht ih ja in der Schule sei. Ich habe es schon meiner Mama erzählt, aber die meinte ich will einfach nur eine schlimme Krankheit damit ich Aufmerksamkeit bekomme oder es sei die Pubertät.

Antwort
von Seanna, 11

Und was ist die Frage?

Ein Fragezeichen am Ende des Satzes macht noch keine Frage. Insofern wirkt es mehr wie Ausheulen.

Antwort
von ChrisLoersch, 27

Ehm.. Schon mal an eine Arbeit gedacht? Wie willst du arbeiten, wenn die Vorbereitung darauf schon nicht klappt? Also ich liebe es in die Schule zu gehen. Man sieht seine Freunde, hat Spaß? Meine Motivation ist es, im Unterricht mich anzustrengen, damit ich meinen Steuerberater so einfach wie möglich machen kann :) Auf irgendwas in/nach der Schule muss man sich doch freuen.

Kommentar von TheBrechstange ,

Ich finde einfach keinen Job der mir zusagt und meine Freunde...irgendwie hat sich was geändert, ich mag sie nicht mehr so sehr wie damals.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten