Frage von Lina2yo, 96

Schule kränkt mich?

Hallo,

wir schreiben nächste Woche direkt die Mathe Arbeit und ich kann nichts davon. Ich verstehe nur Bahnhof. Alle anderen aus der Klasse verstehen das. Außer mal wieder ich. Ich habe Mathe noch nie verstanden, in der 4.klasse hat ich in Mathe, auf dem Zeugnis eine 5. und all die anderen Jahre eine 4. Ich halt es nicht mehr aus. In der letzten Mathe Stunde habe ich gehört wie eine zu der anderen meinte "wer das nicht kann ist echt blöd. Die Mathe Arbeit wird so cool"..... Die in der Klasse helfen mir nicht. Wozu auch. Ich hatte 4 Jahre lang Nachhilfe und nichts hat sich gebessert. Ich muss aber zu geben dass ich nach der Nachhilfe Stunde, mich nie danach hingesetzt und gelernt habe. Naja. Ich bin gestern früher schlafen gegangen aus sorge(was ich normalerweise) nicht tue.
Mathe kränkt mich und ich muss jedes Mal an dieses blöde Fach denken.
Was soll ich nach eurer Meinung nach tun? Was hält ihr davon?

Danke

Antwort
von OxHawk, 31

Jetzt um hilfe zu fragen ist natuerlich etwas spaet... Aber noch kannst du was aendern! Du fühlst dich Krank weil du anscheinend extrem gestresst bist vom Matheunterricht. Das kann ich gut nachvolziehen.
Dagegen hilft nur viel Obst essen, ein wenig sport treiben - troz des prüfungsstress.

Nun zu deinem eigentlichen Problem: Ich habe selbst viele Jahre mathenachhilfe gegeben und festgestellt das das wenig bringt... Meine schüler dachten 1 std mathenachhilfe in der woche erledigen mein Matheabi..falsch. Sie haben sich darauf ausgeruht und wurden noch schlechter. Total frustrierend! Deshalb habe ich mathenachhilfe aufgegeben.

Ich kann dir aber ein paar tipps geben wie du trotzdem noch 6-8 punkte hinbekommst:

1. Mathe ist nicht verstehen, mathe ist AUSWENDIG lernen. Schnapp dir ein pflichtteil übungsbuch und lerne jede lösung auswendig! Ich garantiere dir du wirs so viel widererkennen, das du locker 60% der punkte im pflichtteil bekommst.

2. Analysis teil: Lern mit deinem taschenrechner umzugehen! Extrempunkte, steigungen, nullpunkte... all das kann man nur mit dem TR ausrechnen! Hier zählt wider.. so viele lösungen wie möglich auswendig lernen.

3. tipp zum auswendig lernen: Sei nicht frustriert wenn du keine einzige aufgabe auf anhieb hinbekommst, das ist völlig egal. Das erste mal wen du eine Aufgabe siehst geh sofort zur lösung... und schau dir an wie es funktioniert.. beim 3-5 mal kannst du dann die lösung auswendig aufschreiben. Wichig: IMMER DIE LÖSUNG SELBER AUFSCHREIBEN.. dadruch behält man es am besten!

-> mit der strategie mache ich das seit jahren, und studiere in Oxford Engineering.

Wärst du mit lernen schon ein jahr früher angefangen, könntest du

Kommentar von OxHawk ,

Oh sorry, nicht abi sondern nur eine Arbeit... Trotzdem gilt: Auswendig lernen, alles was an übungsaufgaben da ist. Ich garantiere dir damit packst dus!

Kommentar von Lina2yo ,

Vielen vielen Dank für die Antwort! Jetzt habe ich wenigstens noch bisschen Hoffnung! :D

Kommentar von OxHawk ,

Kein problem.Viele werden da jetzt nicht mit mir übereinstimmen, aber ich bin davon überzeugt das mathe auswenidglernerei ist. Wenn man alles auswendig kann, kommt das verständnis schon!

Antwort
von derneuex476, 24

"Wer das nicht kann ist dumm" ist lediglich eine selbstermutigung oder ein Erfolgserlebnis.
Es ging mir damals ca so wie dir, bloß in den schulspezifischen Fächern, die mich ohnehin nicht interessierten. Ich hab mich dazu entschlossen eine Ausbildung zu machen und da ging es mir um einiges besser als in der Schule... Wenn du die Schule wirklich schaffen willst würde ich alle Möglichkeiten eine positive Mathematik Note zu erreichen in Erwägung ziehen... wie zB alle hausaufgaben zu machen, wirklich alle. Aber sorg dafür das du in den anderen Fächern nicht nachlässt.

Antwort
von triopasi, 36

Du musst das alles lernen! Von der 1. Klasse an! Wenn su in der 4. schon ne 5 hattest dann kannst du das jetzt auch nicht können. Du musst erstmal die alten Lücken aufarbeiten sonst kannste die neueren Dinge nicht können, Mathe baut auf Grundwissen auf.

Kommentar von OxHawk ,

Quatsch, dafür ist es viel viel zu spät!

Kommentar von triopasi ,

Dann lieber garnix lernen oder was? Ohne die Mathematischen Grundkenntnisse kann man in Mathe nix hinbekommen.

Kommentar von Lina2yo ,

Wenn ich noch irgendwie durch komme in der Schule und die Sommerferien beginnen, bleibt mir keine andere Wahl als alles in Mathe von der 3-6 zu wiederholen ....

Kommentar von Lina2yo ,

*3-6. klasse

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 8

lern doch das ganze Wochenende und hol dir hier Erklärung und Hilfe bei Sachen, die du nicht verstehst.

Stell konkrete Fragen und gib Beispiele.

Setzt dich einfach ran und beschäftige dich mit den Themen,die in der

Arbeit drankommen.

Antwort
von ts3dev, 32

Hey,

ich kenne das vom Fach Spanisch!

Ich war noch nie sehr gut und jetzt in der 8. Klasse hatte ich eine 5 auf dem Halbjahreszeugnis.


Ich würde empfehlen, eine Nachhilfe zu nehmen, mit der man sich ein mal die Woche trifft, um Hausaufgaben zu machen.

Jetzt zum Quartal habe ich eine 3- bekommen! Hab mich erst 5 mal getroffen aber hatte direkt eine 2- in der Arbeit statt eine 5!


Aber sonst hilft Wiederholen auch immer weiter!

Aber wenn deine Nachhilfe nicht gezogen hat, währ ne andere Lehrerin vielleicht gut!

Was hast du gerade für ein Thema und in welcher Klasse?


In Mathe stehe ich gerade 2, sonst hatte ich aber immer ne 1 :( #NoStreber

Bin nur in Mathe und Sport so gut

Kommentar von Lina2yo ,

Hm.. Stimmt. Ich glaube ich muss noch vor Donnerstag wenigstens 1 mal Nachhilfe nehmen.. Bevor alles zu spät ist. Wow! In Mathe fast ne 1.. Das wär ein Traum für mich :D

Kommentar von ts3dev ,

Ich habe aber meine Probleme in den Sprachen :/ 

In welche Klasse gehst du eigentlich?

Kommentar von Lina2yo ,

Ich wär jetzt in der 11. aber ich wiederhole um meine Noten zu 'verbessern'

Kommentar von ts3dev ,

Okay, da ist der Stoff auch anspruchsvoller... Habe auch dieses Jahr nur 1sen geschrieben (ohne zu Lehren) aber die Lehrerin hasst mich und gibt mir schlechte mündliche Noten.

Zum glück ist "die Alte" schwanger! xDD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten