Schule geschwänzt, brauche ausrede?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

wenn es aus privaten Gründen war, dann müßten es doch Deine Eltern wissen, oder??

Private Gründe sind z.B. Todesfall in der Familie, ect.

Für alles andere solltest Du den Kopf hinhalten.

Vielleicht solltest Du mal versuchen, mit Deinem Lehrer unter 4 Augen zu reden und ihm Deine Gründe darlegen, wer weiß, vielleicht hat er ja Verständniss für Deine Sizuation?

Wenn nicht, dann zeige Dich zerknirscht und gelobe eben, das es nicht mehr vorkommen wird, evtl sieht er das dann nur als einen Ausrutscher.

Viel Glück. ;o)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es dir wirklich schlecht ging wegen privaten Dingen dann rede offen mit deinen Eltern oder Lehrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu deiner Ma und sag ihr du hast dich am Deinstag aufm weg zur schule übergeben dir gings nicht gut und dass du dann wieder nach hause gegangen/gefahren bist und ne entschuldigung für den tag brauchst oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hund hat die entschuldigung gefressen :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder am PC tippen und nur Unterschreiben oder du sagst, dass du sie geschrieben hast und deine Eltern nur Unterschrieben (machen bei und viele, wenn die Eltern einfach keine Zeit haben) haben oder Du sagst deinen Eltern die Wahrheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2015Lala
16.06.2016, 00:22

Und wenn es dir wirklich schlecht ging spreche mit deinen Eltern und Lehrern offen!

0

Deine Mutter hat sie verlegt und du findest sie nicht mehr oder so wie ich es mache einfach den zettel und Unterschrift fälschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung