Frage von ArianaSanchez21, 76

Schule englisch? Do you?

Ich habe morgen eine englisch Klassenarbeit ich wollte fragen z.b bei wann spielst du Tennis?  Warum muss man when DO YOU play tennis sagen und nicht when play you tennis ich verstehe nicht wieso immer do you kommt

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch & Schule, 20

Die Regel lautet nun einmal, dass bei Fragen und bei der Verneinung im Simple Present mit "do / does" umschreiben werden muss. Jede Sprache funktioniert anders.

Do you play tennis? / When do you play tennis?
Does he play tennnis? / When does he play tennis

I don't play tennis.
He/She doesn't play tennis.

____________________________________________________________

Einzige Ausnahme:

Es wird nicht mit "do" umschreiben, wenn nach dem Subjekt gefragt wird:

Who plays tennis?

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch, 6

    Hallo,

    In der Frage tauschen das Subjekt und das Prädikat (Verb) den Platz.

    - Aussagesatz: He (Subjekt) is (Prädikat) a boy (Objekt).

    - Frage: Is (Prädikat) he (Subjekt) a boy (Objekt)?

Bei Vollverben wird in der Frage mit do umschrieben (also wandert do/does vor das Subjekt).    Bei Hilfs- und Modalverben nicht!

    - He lives in Munich.

    - Does he live in Munich?

   

    aber:

    - He can dance.

    - Can he dance?

    - She is German.

    - Is she German?

    Enthält die Frage ein Fragewort, steht dieses am Anfang (noch vor dem Verb).

    - He is in the garden.

    - Where is he? kein do/does weil be (am, are, is) ein Hilfsverb ist.

    - He lives in Munich.

    - Where does he live?

    Achtung: Bei Fragen nach dem Subjekt wird nicht mit do umschrieben!

    - John goes to school.

    - Who goes to school?

    Grammatik und Übungen zu englischen Fragen, auch in anderen Zeiten, findest du bei ego4u.de und englisch-hilfen.de.

    :-) AstridDerPu

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Englisch & Schule, 4

Bei Vollverben (wie "play") und Fragen, deren Antwort nicht das SUBJEKT des Satzes ist (Eine when-Frage zielt nicht auf das Subjekt des Satzes) , muss man eben die so genannte "do-Umschreibung" verwenden.  Dies sind die Regeln.  "When play you" geht einfach nicht, das wäre  Deutschlich-Kwänglisch.

Antwort
von Jewi14, 19

Englisch ist eben eine andere Sprache und da wird bei Fragen und Verneinungen das Hilfsverb "do" benutzt.  Do you play...? No, I do not play...

Deutsch ist da anders oder sagen wir moderner. Ein Hilfsverb ist nicht nötig. Wundere nicht darüber, sondern nimm es einfach hin. Es gibt auch im Deutschen so manche Kuriosität. 

Antwort
von princessdaisy, 28

When do you play tennis heißt es :)

Als erstes musst du das Fragewort nehmen (When, Where, Why,..) und dann do you. Danach kommt das Verb 'play' und zuletzt 'tennis'.

Kommentar von FranziiCookiie ,

Weiß er sie es doch.

Expertenantwort
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer, Schule, PC und Hardware, 25

Naja, wie du wissen solltest kann man Sprachen nie einfach so 1 zu 1 Übersetzen.

Wäre das Möglich, hätte ich in Französisch nicht nach 10 Stunden lernen trotzdem immer eine 5 geschrieben ;)

Die Grammatik ist nun mal anders als bei uns, auch im Englischen.

"When play you tennis" wäre eben diese 1 zu 1 Übersetzung aus dem Deutschen. Aber wie du weißt, ist das falsch.

Genaueres zur Grammatik findest du dann hier:

http://www.englisch-hilfen.de/grammar/frage.htm

In deinem Fall musst du unter Punkt 5 und folgende schauen.

Antwort
von eishorn, 17

Du kannst ja nicht einfach jedes Wort aus dem deutschen genauso übersetzen ohne auf die Grammatik zu achten. Jede Sprache hat ihre Regeln und so ist es nunmal auch bei Englisch :)

Antwort
von Gossiiipgirl123, 46

Ist in der Grammatik so vorgegeben :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten