Frage von billie227, 73

Schule Depressionen wieso schwänzen kinder schule(nicht böse gemeint)?

Hi🚴🏻

Ich wollte mal das fragen:

Wieso wollen kinder die schule schwänzen,ist das wegen sie vieleicht ausgegrenzt werden?,oder weil sie gestresst von schule sind,

Oder einfach kein Bock haben?
🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔
Und:

Muss man dan unbedimgt notwendig einen psyschater aufsuchen? Ist das nicht ein wenig übertrieben!🤔

Meine frage yetzt(falls niemand es versteht): ist das wegen depressionen(das schwänzen oder nur wegen kein bock)👌👌👌👌👌
Und
Muss man einen Psychiater aufsuchen👈NOTWENDIG??

Freue mich über ernsthafte Antworten

Keine scherz Antworten bitte!

Mit freundlichen Grüßen

B_227

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von trida, 72

Das hat sicherlich bei jedem andere Gründe. Manche Schüler werden ja gemobbt oder ausgegrenzt wie du gesagt hast. Ich denke aber viele die "Kein Bock" als Begründung sagen, können fühlen sich einfach überfordert und weichen dem deswegen aus. Und teilweise wird dort auch eine Rolle spielen, dass sie sich einfach nicht damit identifizieren können, was unterrichtet wird. Ich persönlich war damals ein ziemlicher Streber und auch ich fand es immer stink langweilig. Doch für mich gab es eben gedanklich nie diese Option "ich hab keine Lust also gehe ich nicht zur Schule". Das ist bei Schulschwänzern anders. Auch familiäre Gründe können eine Rolle spielen. Natürlich sind Eltern nicht an allem Schuld, aber wenn schon in der Kindheit viele Freiheiten gegeben werden, und sein Kind vlt sogar ein bisschen verwöhnt, kann das sich das natürlich später auch negativ auswirken. Auch in die andere Richtung. Schwere familiäre Verhältnisse in denen sich Kinder nicht umsorgt oder vernachlässigt fühlen führen häufig zu Trotzverhalten und dem "versteckten" Ruf nach Anerkennung. Und wenn es in familiärer Hinsicht ganz schlimm läuft, kann man sicherlich verstehen wieso das Kind andere Sachen als Schule im Kopf hat. Es ist also bei jedem Individuell und kommt auf die Situation und die Persönlichkeit des Menschen an.

Antwort
von MaggieSimpson91, 73

Das hat vielfältige Gründe. Wenn ein psychisches Problem vorliegt, kann der Besuch beim Psychiater u.U. angeraten sein.

Antwort
von Lalala1718, 37

Also ich kann nur aus eigenen Erfahrung sprechen und das war ganz einfach.
Es war etwas besonderes zu schwantzen. Auch wenn es komisch klingt war die Zeit in der man die Schule geschwätzt hat 1000 mal besser als wenn man nach der Schule Zeit hatte.
Es macht einfach Spaß
Sicherlich Kann es bei manchen auch andere Gründe haben aber wie gesagt bei mir war es einfach spaßig :)

Antwort
von AnimeRebecca, 45

Es gibt da viele Gründe. Manche haben wie gesagt ,,keinen bock" und machen nur blödsinn wie kiffen während des Schwänzens. Es gibt aber auch Sachen da sollte man mal zum Arzt zum beispiel wegen Depressionen, man geht einfach nicht in die Schule weil man es nicht erträgt(kann man nicht gut verstehen aber ich kanns nicht beschreiben). Man kann aber auch schwänzen wenn man sehr stark gemobbt wird. Hoffe hilft dir

Kommentar von billie227 ,

Thx für deine meinung👍👍

Kommentar von AnimeRebecca ,

Bitte

Antwort
von Gummilekka, 42

Also ich habe im der 12 ab und zu geschwänzt, weil manche Lehrer einfach langweilig waren und nichts vermittelt konnten. Da kann man gleich zuhause bleiben und es sich selbst ausarbeiten...also die noten konnten sich so auf jeden fall sehen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community