Schule! Darf sie wechseln/muss sie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit 15 ist sie noch vollschulpflichtig - die Volkshochschule bietet Kurse an. Wenn die VHS Kurse zu einem Schulabschluss anbietet, dann richtet sich das Angebot an Erwachsene, die einen Schulabschluss nachholen wollen. Die Lösung wie Sie sich das vorstellen, wird nicht möglich sein.

Ihr Kind darf zwar die Schule wechseln, muss aber bis zur vollendeten Vollschulpflicht eine Hauptschule, Realschule, Gymnasium oder Gesamtschule besuchen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie jetzt?

Zuerst heißt es deine Cousine, am Ende schreibst du "... möchten wir- ihre Eltern,..."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SasciaJylle
01.06.2016, 14:21

Gäbe es im näheren Umfeld eine geeignete Schule?

0
Kommentar von sofiatlrn
01.06.2016, 14:23

Das war jetzt auf uns bezogen also ich schreibe den Artikel ja und eigentlich meinte ich ihre Eltern.
Es gibt keine Schule wo es am besten für sie geeignet es. Leider deswegen steht es in frage ob sie auf eine vhs gehen kann.

0

Nein sie muss auf eine richtige Schule. VHS scheidet definitiv aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?