Frage von acc2000, 51

Schule, Ausbildung und Nebenjob?

Hey Also ich suche zurzeit eine Ausbildung zum 01. 08. 2016 das Problem ist,da ich gerade die Höhere Handelsschule besuche und eigentlich ja vor hatte Fach Abi zu machen, dass ich im Halbjahr ein schlechtes Zeigniss bekommen habe. İch möchte Aufjedenfall eine Ausbildung anfangen und es ist sehr schwer für mich die. Noten bis zum nâchsten Zeugniss zu verbessern. Deswegen wollte ich euch Fragen ob es keine gute İdee ist, dass İch mich von der schule abmelde (bin 19) und in ruhe Meine Bewerbungen schreibe und versende. Des weiteren habe ich vor gehabt dann von Mai bis August einen Teilzeit job zu machen bis die Ausbildung anfângt. Meine Frage wâre, was hâttet ihr getan, wenn ihr an meiner Stelle wârt und eine Ausbildung machen wolltet? Und zwas haltet ihr davon?

Antwort
von Ilyana, 21

Ich würde auf jeden Fall die Schule weiter machen. Wenn du dich jetzt abmeldest musst du das schlechte Zeugnis trotzdem jedesmal mitschicken wenn du dich bewirbst, weil die meist die letzten Zeugnisse sehen wollen und die Unterlagen komplett sein müssen. Wenn du die Schule zu Ende machst hast du auf jeden Fall die Möglichkeit die Noten zu verbessern und noch viel wichtiger du hast einen Abschluss, der dir dann weitere Möglichkeiten eröffnen kann.Wenn du Schwierigkeiten hast, hol dir Hilfe, schau dazu ruhig auch online. Das Angebot ist groß und muss kein Vermögen kosten. VIeles ist sogar kostenlos verfügbar.

Abgesehen davon bist du sehr spät dran um noch eine Ausbildungsstelle in diesem Jahr zu bekommen. Normalerweise sind die meisten jetzt schon alle vergeben.  

Kommentar von acc2000 ,

Naja nein eben nicht schau mal im İnternet da sind noch sehr viele Stellen frei.. İch möchte aber eine Ausbildung machen,da ich für den Beruf den ich machen will sowieso nur die FOR brauche.

Kommentar von Ilyana ,

Das mag zwar sein aber du musst trotzdem dein letztes Zeugnis mitschicken. Egal ob du nur FOR brauchst oder nicht. Andernfalls hast du eine Lücke im Lebenslauf die du nicht belegen kannst und das kommt garnicht gut. 

Kommentar von acc2000 ,

Das letzte Zeugniss ist noch ganz ok aber das nâchste bekomme ich ja bald und ich bin mir sicher das es schlecht wird... Deswegen.

Kommentar von Ilyana ,

Ach so, dachte du hättest das Zeugnis schon. Na klar, dann kannst du es so machen.

Kommentar von acc2000 ,

Wâre das denn schlimm? weil meine mum tut so als ob die Welt untetgehen würde

Antwort
von kleinerhelfer97, 32

Auf der höheren Handelsschule macht man kein Fachabi (Fachhochschulreife), sondern qualifiziert sich für eine kaufmännische Ausbildung.
Jetzt noch eine Ausbildung für dieses Jahr zu finden ist utopisch. Die suchen jetzt schon Azubis für das nächste Jahr. Streng dich in der Schule an, geh danach aufs Gymnasium oder FOS und mach dann dort dein Abi/Fachabi. Auf der einjährigen höheren Handelsschule bekommst du keinen höheren Schulabschluss.

Kommentar von acc2000 ,

Hâ? İch gehe zur Höheren Handelsschule um mein Fach Abi zu machen ... İch bekomme da meine Fachhochschulreife... nachdem ich nach der schulzeit ein Praktikum absolviert habe das 16Wochen dauert..

Kommentar von kleinerhelfer97 ,

Das ist dann eine höhere Berufsfachschule. Eine Handelsschule dient nicht dazu, einen Schulabschluss zu machen.

Kommentar von acc2000 ,

So steht es sogar auf der Homepage keine ahnung. ... Aufjedenfall würde ich gerne noch dieses Jahr eine Ausbildung machen da ich den Beruf auch mit der FOR bekomme und mich dann weiterbilden will

Kommentar von kleinerhelfer97 ,

Das will ich sehen, schick mir mal den Link zu der Schule.

Kommentar von acc2000 ,
Kommentar von kleinerhelfer97 ,

Es ist eine 2 jährige Handelsschule, das musst du dazuschreiben. Und es ist nur der schulische Teil, danach musst du ja noch eine Ausbildung oder ein Praktikum machen.

Kommentar von acc2000 ,

hab ich doch geschrieben das mit dem Praktikum :D

Kommentar von acc2000 ,

Und es ist die 2 jâhrige Höhere Handelsschule denn auf der Handelsschule war ich meine FOR machen :)

Kommentar von acc2000 ,

Naja also was wúrdest du mir denn jetzt raten? Da du weisst das ich ne Ausbildung machen will ..

Kommentar von kleinerhelfer97 ,

Wie gesagt, jetzt findest du keine Ausbildung mehr. Vielleicht in kleinen Betrieben aber sonst nicht. Mach die Schule weiter, soweit wie möglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community