Frage von Dunderball, 121

Schule Abgebrochen ohne Abschluss, was kann ich nun tun?

Hey, Wie im Titel schon gesagt habe ich die 10. Klasse abgebrochen. Hatte auch die 9. Klasse wiederholt wegen zu vielen Fehltagen. Jetzt frag ich mich wie ich weiter machen soll... Ich hab meine Schulpflich hinter mir und möchte auch keine Schule besuchen. Hab gelesen das man seinen Abschluss nachmachen kann indem man selber sich vorbereitet, stimmt das?

Danke für jede konstruktive Antwort! :)

Antwort
von beangato, 78

Hab gelesen das man seinen Abschluss nachmachen kann indem man selber sich vorbereitet, stimmt das?

Das weiß ich nicht.

Du müsstest aber mindestens ein Abgangszeugnis haben. Und, soweit ich weiß, hast Du auch eine Berufschulpflicht, oder?

Mein Sohn war in etwa der gleichen Lage wie Du. Er hat ein FSJ gemacht und anschließend einen Beruf erlernt.

Vlt. wäre das was für Dich.

Kommentar von Dunderball ,

Hört sich nicht schlecht an, was muss ich genau im FSJ machen?

Kommentar von beangato ,

Erkundige Dich mal im Arbeitsamt - es gibt verschiedene Möglichkeiten.

Hier noch ein Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Freiwilliges_Soziales_Jahr

Kommentar von beangato ,

Hab noch was vegessen:

BVJ gibts auch noch. Google mal danach.

Antwort
von anja199003, 76

Ich glaube nicht, dass Du das schaffst. Ganz einfach ist der Stoff nicht und wenn Du Dir den in der Schule nicht drauf schaffen konntest, wird Dir's im privaten auch nicht gelingen.

Ich glaube, Du musst Dir erstmal klar werden, was für Dich überhaupt Bedeutung im Leben hat, bevor Du entscheiden kannst, wie es jetzt weiter gehen soll.

Kommentar von Dunderball ,

Mein Problem in der Schule war einfach Mobbing und genereller Stress und überforderung...
Privat kann ich mir mein Stoff einteilen und besser verstehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten