Frage von ccckkk, 50

Ist ein Schulabbruch (NRW) möglich?

Ich bin 16 Jahre alt und wohne in Köln. Ich besuche Zur Zeit ein Berufskolleg wo ich mein Fach Abi im Berreich Wirtschaft und Verwaltung mache. Ich bin grade im 2 Halbjahr und würde mich gerne abmelden. Meine Eltern sind der selben Meinung da diese Schule einfach nur eine Katastrophe für mich war. Ich bin stark kaputt gegangen an der Schule. Egal wie lächerlich es auch klingt. Mir geht's Tag für Tag schlechter. Ich hatte bzw habe gesundheitliche Probleme seit Monaten. Obwohl die Lehrerin Bescheid weiß und ich immer beweisen konnte das ich nicht Lüge, reden die Schüler der Lehrerin immer mehr Sachen ein. Was für mich ein weiteres Problem ist. Ich habe auch schon eine neue Schule in Sicht die über Kosmetik geht. Und auch ein Beratungsgespräch beim BiZ. Da ich mich sofort abmelden möchte und nicht bis zum Sommer warten kann, hab ich mir für diese Zeit auch ein aushilfsplatz gesucht. Jedoch weiß ich nicht ob ich mich abmelden kann. Ich versuche oft mit der Abteilungsleiterin zu reden sie sagt jedoch immer was anderes und benimmt sich immer anders mir und denn Problemen Gegenüber. Sie meinte ich wäre schulpflichtig was ich meinem Vater gesagt habe der meinte aber das dies nicht stimmt und ich ein Formular holen soll um mich abzumelden. Als ich noch mal mit ihr sprach meinte die auf einmal ich könnte abbrechen. Deswegen weiß ich nicht was jetzt richtig ist. Für mich kommt es nicht mehr in frage die zähen zusammen zu beißen und es bis zum Fachabitur durch zuziehen da es mir einfach schwer fällt und mir auch nicht gefällt. Ich habe döse Schule auch nur besucht weil ich mir unsicher war was ich mal werden möchte und ich dachte das ein Fachabitur nicht grad schlecht wäre und ich auch mehr Zeit hätte mich zu entscheiden. Jetzt weiß ich aber was ich machen möchte und das ist nun mal nicht im Büro zu sitzen. Deswegen würde ich mich sehr freuen wenn ihr mir dabei helfen könntet zu erfahren ob es möglich wäre aus dieser Schule zu gehen.

Antwort
von JanaBitter, 28

also ich weiß, dass du Schulpflichtig bist oder einen Arbeits/Ausbildungsplatz haben musst, also du darfst nicht einfach nichts machen. Aber wenn du was in Aussicht hast, dürfte es kein Problem sein abzubrechen. Versuch es weiter und lass dich nicht unterkriegen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten