Frage von lottix, 89

Schule abbrechen oder was kann ich tun?

Hallo, ich bin nun in der 11. Klasse, habe vor nach der 11. abzugehen und dann ein FSJ für mein Fachabi zu machen. Ich brauche mindestens ein Fachabi für den Beruf den ich machen möchte. Das Problem ist nun, dass ich einfach nichts mehr verstehe und mich nicht mehr konzentrieren kann. Seit letztem Jahr habe ich ein paar Psychische Probleme. Dadurch habe ich letztes Jahr auch 21 Fehltage gehabt. Ich bezweifle momentan echt, dass ich dieses Jahr von der Psyche her bewältigen kann.. Welche Möglichkeiten hätte ich jetzt? Danke schonmal.

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Schule, 52

Erstmal solltest Du FHR auch tatsächlich erreicht haben, bevor Du sowas machst. Stell' Dir unten mal vorsorglich ein Berechnungformular rein, damit kannst Du das erstmal grob abschätzen.

Wenn Du FHR nur für die Polzei, eine Verwaltungs- oder Sozialversicherungslaufbahn brauchst ist es egal, wo Du den berufspraktischen Teil machst. Für alle FH-Studiengänge ausser im Sozialbereich ist FSJ jedoch ungeeignet und Du machst besser ein fachtreues Praktikum.

Wegen Deiner Probleme, konsultiere zunächst mal Deinen Hausarzt, damit dieser Dich an einen Spezialisten überweist, der Dir hoffentlich professionell helfen kann.

http://www.otto-kuehne-schule.de/uploads/tx\_dfmedia/Berechnung\_FHSR\_V4.pdf

Ich wünsch' Dir viel Glück und alles Gute !

Kommentar von lottix ,

Vielen dank! Falls ich das dieses Jahr nicht erreiche, werde ich erstmal wiederholen und mal gucken. Ich möchte gerne eine Ausbildung zur Mediengestalterin machen. Deswegen ja ein FSJ nur halt im Bereich Kultur. Ich bin schon bei einem spezialisten, aber das dauert noch bis ich richtig Hilfe bekomme. Den Link kann ich nicht öffnen. LG

Kommentar von Joshua18 ,

An der Hochschule nachfragen, was genau an Praktika verlangt wird.

Für den Link musst einen pdf-reader installiert haben. Sonst kannst Du das pdf auch erstmal per Rechtsklick und "Speichern unter ..." herunterladen.

Antwort
von DUHMHAITTUHTWEE, 45

21 Fehltage ? Ich hatte 45.
Gegen den Mangel an Konzentration kannst du dir Ritalin(aka Methylphenidat) verschreiben lassen).Falls es dir soviel wert ist..

Kommentar von lottix ,

Das waren zum Glück nur so wenig, weil ich das Praktikum verpasst habe, welches nicht notiert wurde:o Danke für den Tipp:)

Antwort
von yannickdj, 44

wen du Probleme mit der Konzentration hast, dann schreibe dir mal auf was du machst wenn du konzentriert bis. zb in den Haaren fummeln, oder anderes, und wenn du dann merkst du bist unkonzentriert, dann mach einfach das was du immer machst wenn du konzertiert bis.

hilft bei mir  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community