Frage von tamaraheil16, 96

Schule abbrechen im 10 Halbjahr. (Realschule )?

Bin in der 10 klasse ca noch 3 Monate schule ich will aber keine Schule mehr ich bin psychisch am Ende und will einfach nicht mehr. Gibt es sowas wie Unfähigkeit für die Schule? Quasie wie ein Attest. Ich will echt nicht mehr

Antwort
von Laury95, 40

Entweder du ziehst die 3 Monate noch durch und setzt dich dann ein paar Monate zur Ruhe und tust deiner Psyche was gutes..

Oder du lässt dir von einem Psychotherapeuten bescheinigen, dass du aufgrund deiner momentanen Verfassung nicht in der Lage bist, die Schule zu besuchen (das muss allerdings schon ein sehr extremer Grund sein, sonst wird man wegen der Schulpflicht nicht so leicht krankgeschrieben für mehrere Wochen)

Dann kannst du immer noch die 10. wiederholen, weil den Realschulabschluss solltest du auf jeden Fall in der Tasche haben.

Antwort
von Liesche, 34

Willst Du wirklich ohne Abschluß die Schule verlassen? Du wirst dann aber im Leben immer Schwierigkeiten haben, Du bekommst ohne Abschlußzeugnis kaum einen Ausbildungsplatz, dann bist Du immer nur ein Hilfsarbeiter. Überleg Dir das und mach die 10. Klasse zu Ende.

Antwort
von BlueMaWater, 21

Damit müssen erstmal deine Eltern einverstanden sein. Und du hast dann keinen Schulabschluss und musst von Harz IV / dem Geld deiner Eltern leben und das willst du nicht.. mach lieber deinen Abschluss.

Antwort
von Mondmayer, 49

Hast du denn einen Hauptschulabschluss?

Wenn es dir psychisch so schlecht geht, dann kannst du dich natürlich jeder Zeit in Therapie begeben und dich beurlauben lassen.

Kommentar von tamaraheil16 ,

Den habe ich schon in der Tasche. Und ja ich gehe schon zum Psychologen aber der würde das nicht tun. Denke ich . Kann das kein normaler Arzt machen

Kommentar von Mondmayer ,

Das Problem ist, dass du ein psychologisches Problem hast und nicht direkt ein körperliches.

Vielleicht nur eine Spinnerei, aber was ist, wenn du einfach erzählst, dass du Selbstmordgedanken hast, dann wirst du eingewiesen und nach ein paar Wochen kommt man in die ambulante behandlung. Ansonsten musst du den Therapeuten wechseln.

Antwort
von grazie883, 35

wenn du die schule abbrichst ! das geht natürlich ... allerdings hättest du dann nur einen Hauptschulabschluss...

du könntest auch einfach noch ein halbes jahr druchhalten... musst ja nicht unbedingt gymi machen <3

Antwort
von glaubeesnicht, 37

Dann hast du keinen Abschluß! Was willst du dann machen?

Kommentar von tamaraheil16 ,

Habe eine Ausbildungsstelle auch ohne Abschluss von der 10

Kommentar von glaubeesnicht ,

ich bin psychisch am Ende

Aus diesem Grund willst du 3 Monate vor Schluß die Schule schmeißen! Wie willst du die Ausbildung durchhalten? Da mußt du auch zur Schule gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten