Frage von keki09, 40

Schule - Unentschuldigt, Verschlafen wegen Schwerhörigkeit - was tun?

Guten Tag, ich habe einen Grad der Behinderung von 50 und bin schwerhörig. Ich bin 17, besuche momentan die zehnte Realschulklasse und komme wegen meiner Schwerhörigkeit öfters morgens 5-20 Minuten zu spät.

Die Lehrer meinen das dies unentschuldigte Fehlzeiten sind, und es auch so bleibt.

Was kann ich tun? LG

Antwort
von Sisalka, 26

Es gibt Rüttelwecker, die dich zur korrekten Zeit wecken, keine Ohren nötig :)

Erklär deinem Lehrer, dass du dir jetzt so einen besorgst und das du davon vielleicht bisher nichts wusstest? Vielleicht lässt er mit sich reden, wenn du Dank Rüttelwecker in Zukunft pünktlich bist.

Antwort
von alarm67, 14

Es gibt Vibrationsalarm für Klingel, Handys, Rauchmelder und siehe da, auch für Wecker!

Also zieht diese Ausrede nicht, wenn man die bestehenden Möglichkeiten nicht nutzt!

Antwort
von 716167, 20

Es gibt auch Wecker für Schwerhörige.

Antwort
von zippo1970, 16

Hier mal eine kleine Auswahl an Weckern, die mit Vibration funktionieren, und jeden Morgen tausende von Gehörlosen, pünktlich zu Arbeit und Schule wach machen.

https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=...

Ich denke du kannst da gar nichts tun, außer in Zukunft pünktlich zu sein. Inklusion und Geichberechtigung heißt ja auch, dass man gleich behandelt wird, wie die Mitschüler ohne Handycap.

Sorry! ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten