Schuldner zahlt nicht, beleidigt, Lügt, was tun ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

M. E. ist mit dem Versenden einer Sprachnachricht konkludent die Einwilligung erteilt diese auch anderen vorzuspielen. Schließlich darf ich private Post auch jedem X-Beliebigen zeigen. Wo ist der Unterschied?

Wieso sollte ein Sozialleistungsbezug eine Anstiftung sein? Zu was? Soll er doch behaupten das es Einnahmen von dir sind.. Es ist ja nicht regelmäßig, außerdem kannst du sagen, dass du das Geld halt damals verliehen hast und nicht wissen kannst, ob du es zurück bekommst.

Ich sehe insgesamt kein Problem (außer das du dein Geld nicht hast).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst das gerichtliche Mahnverfahren online und ohne Rechtsanwalt in Gang setzen. Erst wenn er den Forderungen widerspricht, mußt du diese begründen. Normalerweise sollte eine durch das Amtsgericht zugestellte Forderung aber ihre Wirkung nicht verfehlen. Das mit der Überweisung ist deinerseits aber auch ein  bisschen Paranoia.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Junge ey. Es geht um 150 euro. Is es das wirklich wert? Lass es doch einfach gut sein.

Ein guter Kumpel von mir schuldet mir noch n haufen mehr als dein Kumpel dir. Ich werds wohl auch nich wiederkriegen. Aber ich werd mich jetz bestimmt nich aufm weg zu der Polizeiu machen oder zu nem Anwalt gehen oder mir jeden Abend gedanken darüber machen wie ich an mein geld komme. So viel Stress is es einfach nich wert

Nebenbei gesagt kannst du da eh nix machen wenn nichts schriftliches vereinbart wurde denk ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winstoner14
15.10.2016, 19:55

Hast du eigentlich ne Ahnung wieviel Geld für manche 150 Euro sind?

0

Was möchtest Du wissen?