Schulden übertragung möglich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast den Vertrag unterschrieben, warst zu dem Zeitpunkt bereits volljährig und damit voll geschäftsfähig - also musst auch nur du allein dafür gerade stehen.

Die Absprachen, die du mit deiner Mutter hattest, gehen nur sie und dich etwas an. Dem Internetbetreiber, der Forderungen an dich stellt, können sie völlig egal sein...

Einige dich mit der Firma ggf. auf eine Ratenzahlung...

Mit der Mutter musst du dich "intern" selbst auseinandersetzen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach denen ein Regulierungsangebot

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CaptainHookii
29.09.2016, 18:28

und hol dir die kohle deiner Mutter

0

Wenn Du von Deiner Mutter nichts schriftliches hast, dass sie dafür aufkommt, dann hast Du die A-Karte

Für die Telekom bist Du alleine Vertragspartner, alles andere interessiert die nicht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?