Frage von ramonaanovak, 86

Schulden in Höhe von 170€?

Hallo. Ich bin 14 Jahre und hab vor kuzen meine beiden Eltern verloren. Ich war vor kuzem beim Tierarzt mit meiner Katze und habe eine Rechnung in Höhe von 170€ kann sie aber nicht bezahlen da ich kein Geld habe. Wenn ich es nicht bis Anfang Dezember zahle, bekomme ich eine Anzeige. Kreditwürdig bin ich noch nicht und so viel Geld kann mur keiner leihen. Was soll ich machen?? Bitte um baldige Antworten. Danke schonmal.

Antwort
von Kiboman, 45

kläre das mit deinem vormund.

die Hintergründe warum du überhaupt die rechnung bekommst blende ich jetzt einfach mal aus.

weswegen solltest du eine anzeige bekommen?

das sind zivilrechtlich forderung und haben (noch) keinerlei strafrechtliche konsequenzen.

irgendwie wirft deine frage mehr fragen auf als man beantworten kann...

Antwort
von ramonaanovak, 43

Mein Vormund meint ich habe erst mit 18 zugriff auf mein Vermögen..

Kommentar von Shiva1969 ,

Dein gesetzlicher vormund muss das zahlen,

Kommentar von mepeisen ,

Zwar nicht aus eigener Tasche, aber er muss es ggf. durchaus aus dem hinterlassenen Vermögen zahlen. Das Haustier ist und war da und es verursacht Kosten. Wenn das alles notwendig war, dann darf er sein Mündel nicht einfach so im Regen stehen lassen.

Ich würde dem Vormund sagen, dass er das gefälligst zu bezahlen hat, ansonsten würde man gerne auch als Kind mal zum Vormundschaftsgericht (Familiengericht ist das glaube ich mittlerweile) gehen und dort vorsprechen, den Fall schildern und einen anderen Vormund beantragen.

P.S.: Wichtig ist für die Zukunft, dass du gerade bei nicht so dringenden Sachen immer die Erlaubnis des Vormundes einholst. Und wenn der das nicht akzeptiert, ist es so. Wichtige Sachen wie die Tierarztrechnung bei akuter Erkrankung deines Haustieres kann er dir aber eigentlich nicht verweigern.

Antwort
von Kandahar, 50

Bei wem lebst du denn zur Zeit, bzw. wer hat das Sorgerecht für dich?

Mit dieser Person solltest du das besprechen. Evtl. lässt sich der Tierarzt auf Ratenzahlungen ein. Das Geld dafür könntest du dir verdienen oder leihen.

Antwort
von Apfel2016, 43

Und wo wohnst du jetzt? Du musst doch einen Vormund haben? Rede mit dem....

Antwort
von kaytie1, 46

Geh am besten zu deinem Erziehungsberechtigten und rede mit dem darüber.

Antwort
von SouchonHermann, 57

die anzeige wird wohl nicht durchgehen

das geld wirst du bezahlen müssen, irgendwann, irgendwie

da passiert nichts schlimmes

Antwort
von Allyluna, 42

Wo lebst Du denn? Wer ist Dein Vormund? Wie wäre es, wenn Du da mal nachfragst?

Antwort
von berlina76, 48

Du bist nicht geschäftsfähig. 

Wenn du beide Eltern verloren hast, müßte doch für dich ein neuer Sorgerechtberechtigter angewiesen worden sein? Sprich mit diesem und versucht gemeinsam eine Lösung zu finden.

Antwort
von bohemianflowers, 24

Das solltest du den fragen, der das Sorgerecht für dich hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten