Frage von CSTxps, 38

Schulden begleichen, aber Offizell Arbeitslos?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem. Ich Habe ein FSJ in Hamburg gemacht das ich aber wieder Abgebrochen habe. Ich habe aber garnicht daran gedacht das HVV Profi Kart ABO zu kündigen und jetzt ist ein Betrag von 510 Euro auf mich zugekommen. Dazu muss ich Miete von 350 Euro bezahlen, Eine überzahlung von 800 Euro von meinem FSJ Monatlich in höhe von 105 EUro zurück zahlen + die Umzugskosten von 400 Euro also 1365 Euro die ich brauche um alles wieder ruhig zu stellen.

Ich Selber arbeite jetzt Schwarz in einem Restaurant und habe diesen Monat nur 210 Euro bekommen. Bei der Profikart habe ich eine Frist von einer Woche die 510 Euro zurück zu zahlen.

Ich bin sozusagen Arbeitslos da ich schwarz Arbeite und keinen Vertrag habe.

Ich habe keine Ahnung wie ich das alles angehen soll. Kann mir jemand Helfen?

Ich habe überlegt irgendwo einen Kredit aufzunehmen und dann diesen Monatlich abzubezahlen aber ich habe keinen Arbeitsvertrag....

Ich hoffe jemand kennt sich da ein bischen aus und weis da was.

liebe grüße CSTxps

Antwort
von soissesPDF, 14

Erst einmal ein P-Konto einrichten, 1079€/Monat pfändungsfrei.
Der HVV einen Zahlungsvorschlag unterbreiten.
Und nicht öffentlich von Schwarzarbeit reden.

Das sollte als erster Schritt ausreichen.

Kommentar von CSTxps ,

Was bedeutet 1079 Euro im Monat pfändungsfrei? wenn ich nicht mehr als 1079 Euro habe kann man mir nichts nehmen?

Kommentar von soissesPDF ,

Korrekt erkannt, soisses.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community