Frage von Confrontation, 40

Schuld bei den Eltern loswerden und sie hochziehen?

Meine Eltern sind sehr altmodisch und nörgeln sehr viel rum. Bin 18 und Männlich und denke mal doch eher Business/Hustle orientiert. Naja zumindest von der Art her etc.

Hatte auch schon ein eigenes kleines Business und habe sie auch 6 Monate unterstützt. Mach einen neuanfang, aber darum geht es nicht.

Ich werde bemuttert wie viele noch in dem Alter, habe noch "Schulden" bei meinen Eltern etc etc. Sie meckern viel rum. Sie haben auch Kredite wegen mir aufgenommen, mal n Fitnessgerät und mal hier und da was.

Ich hab ihnen gesagt, dass ich sie jetzt rausziehen möchte. Ich hatte vorgeschlagen den ganzen Krempel der hier seit Jahren rumliegt zu verticken. Überschlagen sind es etwa 1000 € (ca 10 Sachen, manche mehr und manche weniger wert).

Selbst wenn nur die Hälfte davon gekauft wird sinds 500. Bald geh ich auch arbeiten und übernehme ALLE Kosten die sie für mich aufnahmen (ca 150 + 150 gebe ich ihnen als hilfe). Dann hab ich auch noch genug für mich etc.

Ich bin zurzeit nur so in dem Gefühl ich sollte langsam selbstständig werden und "meine Schuld" bei ihnen begleichen so dass sie mir nie wieder etwas vorwerfen können

Was meint ihr ?

Mfg

Antwort
von bruechtenenrat, 9

Einer Seits, finde ich es sehr lobenswert und gut von dir das du ihnen das Geld zurück zahlen möchtest, allerdings finde ich den Grund " das Sie nichtmehr meckern" nicht so gut, das sollte dann schon aus Dankbarkeit sein, aber du darfst auch nicht vergessen es sind deine Eltern und die haben es nur gut gemeint mit dir und wollen nur das du den richtigen weg gehst und haben das ja auch irgendwie geschafft so wie es scheint aufjedenfall kann ich dir garantieren das sie dir gerne Sachen gekauft haben und nicht von dir erwarten/verlangen das du ihnen das Geld gibst, aber als Geste der Dankbarkeit und Unterstützung so wie sie dich auch unterstützt haben ist das sicher ein guter Zug von dir

Antwort
von MrSLOT, 5

Als jemand der ähnliches mitmachen "durfte" ganz ehrlich: sie verhalten sich so instinktiv damit du die Kurve kratzst und dein eigener Boss wirst. So läuft das Erwachsenwerden nunmal. Ich habe mit Unsummen meiner Familie nichts zustande gebracht, erst als ich komplett blank war und den Kontakt abbrach brach die Wende zum positiven in mir durch. Du glaubst gar nicht was man als einzelnen Mensch alles reissen kann ohne irgendeinen familiären Background der einen eh nur aufgehalten hat. Wenn sie irgendetwas von dir wollen steht ihnen einen halbwegs funktionierendes Rechtssystem zur Verfügung, es braucht immer zwei wenn Geld seinen Besitzer wechselt wenn man mal von der kriminellen Schiene absieht. Du schuldest niemandem etwas außer dir selbst das Ding auf die Gleise zu stellen, Schuld existiert nicht und ist viel zu banal gedachter Menschenquatsch,

Antwort
von Kalipaka, 12

Hi!

Generell ist die Idee sich selbstständig zu machen vorbildlich. Genau das verfolge ich auch.

Zunächst mal waren deine Schulden unnötig. In deinem Alter benötigt man kein teures Fitnessgerät. Höchstens eine viel günstigere Mitgleidschaft beim örtlichen Fitnessstudio. Die Schulden jetzt zu begleichen ist also deine oberste Pflicht.

Wenn du tatsächlich "hustlen" willst, dann musst du sofort und mit voller Kraft damit anfangen. Wenn du es dir immer nur selbst sagst und ein Pseudo-Mindset aufbaust, gleichzeitig aber nicht machst, wirst du keinen Erfolg haben. 

Erziele erste Erfolge mit deinem Business und lass deine Eltern staunen. Gib 110%.

Alles Gute

Antwort
von troublemaker200, 4

Was soll das Wort "Hustle" in Deinen Beiträgen ständig bedeuten? Das weiß doch keiner was Du damit meinst....

Antwort
von Rocker73, 7

Bezahlen solltest du´s, aber nicht, um deine Eltern stillzustellen.

Vielmehr deswegen, weil du ihnen was schuldest. It´s easy.

Dein schlechtes Gewissen ist in gewissen Maßen berechtigt, es ist ein Apell deines Gehirns, nicht zu vergessen, wer dafür aufkam und das du die Schulden bei deinen Gläubigern/Eltern begleichen musst.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community