Schulaufgaben lernen, richtiger Zeitpunkt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist bei jedem anderst. Bei mir reicht es 2 Tage davor und schreibe trotzdem 1 und 2er. Das musst du selbst herausfinden aber meistens sollte 1 Woche davor reichen liegt halt am Stoff wie schwer und wie viel es ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

pauschal kann man das nicht sagen ;) 

hangt von fach ab, wie leicht du dir bei dem Lernen tust, aktueller Stoff, und vieles mehr. Andere lernen am besten mit druck andere nicht 

ich lerne etwa drei tage bis eine Woche da vor, kommt auf das fach eben an =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freeper
07.01.2016, 21:44

Danke:)

1

Ich würde sagen, dass das bei jeder Person unterschiedlich ist. Wenn du regelmäßig lernst, brauchst du vor Schulaufgaben nicht mehr so viel nachholen. Wenn du aber vieles noch nachholen musst, würde ich auf jeden Fall 2 Wochen davor anfangen (am besten vielleicht noch früher), so kannst du dir den Stoff auf die Tage verteilen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schreib morgen eine Schulaufgabe, habe noch nicht gelernt, und jetzt hänge ich hier rum und beantworte irgendwelche Fragen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung