Frage von michelle159945, 39

schulaufgabe erörterung 10 klasse?

hallo wir schreiben morgen eine erörterung jedoch hab ich ziemliche probleme mit dem formulieren also ich kann mich einfach nicht in so einem "gehobenen Deutsch" ausdrücken.... was soll ich da am besten tun? Bücher lesen? danke schonmal

Antwort
von hqiqvuabqa, 30

Lesen hilft dir sehr gut, am besten Zeitungen. Für die Arbeit morgen, achte drauf

- Nicht immer dieselben Satzanfänge

- Synonyme verwenden ( ein anderes Wort für etwas, z.B. statt brauchen -> benötigen )

- Für die Zukunft, wenn du Aufsätze schreibst, schau immer im Internet nach Synonymen. Nach und nach verbessert sich dein Wortschatz :) 

Viel Glück und Erfolg morgen!

Antwort
von Winkler123, 39

Viel Lesen, zb  " Focus", "Spiegel", "Zeit" und "Stern". - Wenn du so viel es geht liest stellt sich eine gewisse Professionalität im formulieren ganz von selbst ein !

Vom lesen irgendwelcher gängiger "Trivialliteratur" (Romane oder ähnliches) rate ich dir ab. Das bringt letztlich nicht viel.

 

Antwort
von carolineeel, 34

Ja lesen hilft in jedem falle. Dadurch wird dein Wortschatz erweitert und die Rechtschreibung verbessert sich auch. Viel erfolg und liebe grüße. ;))

Antwort
von NathanDerWei, 26

Bücher lesen und Wissenschaftliches Zeug lesen. Hat mir geholfen😀

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten