Frage von ibo2001, 20

Schularbeitsheft?

Ich bin im Moment in der 4. Klasse ( Gymnasium ). Ich hab aber ein riesiges Problem. Nämlich hab ich mein Schularbeitsheft von deutsch vom letzten Jahr nicht abgegeben und unsere Lehrerinnen wurden geändert. Zwar ist die andere noch an der Schule aber sie ist nicht an meinem Unterricht beteiligt. Ich hab das Heft noch immer und ich hab mal gehört da das wichtig sei und das man wenn man es nicht abgibt Probleme kriegen könnte wegen fehlenden Dokumenten. Und meine Frage ist was ich jetzt machen soll und wie ich handeln soll ?!?

Antwort
von 456countrygirl, 20

Hey :)
Also ich würde ganz normal zu deiner alten Lehrerin hingehen und ihr sagen dass dir eben aufgefallen ist, dass du das Heft noch hast. Frage sie, ob es wichtig ist, dass es ihr bringst. Sagt sie ja, bringe es ihr die nächsten Tage und wenn nicht dann eben nicht. Sei ganz normal, nicht nervös und mach auch nicht den Anschein als hättest du was falsch gemacht. Fehler können jeden unterlaufen. Sie versteht das bestimmt. Immerhin würdest du es ja nach einem Jahr abgeben als wenn sie es erst nach Jahren bemerken würden.

lg Mella

Antwort
von sandra01, 17

meinst du mit schularbeitsheft die hefte mit den vordrucken, in denen ihr schreiben könnt? wenn ja - di müsst ihr nicht abgeben, die behaltet ihr bei euch, ihr kriegt für jedes schuljahr ein anderes...ist jedenfalls bei uns so

Antwort
von Glueckstreffer1, 7

4. Klasse Gymnasium?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten