Frage von Luuuzzz, 31

Schulangst - Was tun?

Hallo, ich (16) bin nun zum zweiten mal in der 9. Klasse, weil ich freiwillig eine Klasse wiederholt habe um Schule zu wechseln. Naja, jedenfalls ist das nun die zweite Realschule in der es mir nicht gut geht. Aber was soll ich jetzt tun? Ich kann ja schlecht ein 3. mal Schule wechseln, außerdem bezweifle ich dass es mir dort besser gehen würde. Ich würde sehr gerne Homeschooling bekommen, aber das ist ja verboten in Deutschland. Dann könnte ich während der 9. Klasse separat den Quali machen und dann nach der 9. Klasse die Schule abbrechen. Ich war auch schon bei einem Psychologen. Ich bin ratlos und verzweifelt.. bitte helft mir!

Antwort
von niemand83, 15

Hm, schwierig. Such Dir gedanklich ein Punkt, in den Du selbstsicher bist. Wenn Du kein hast, such Dir ein Thema zum lesen was Dir deine Angst nimmt. Du musst hinter dem Grund der Angst kommen. Wenn Du es weißt bzw. versuchst den Grund zu finden und dich damit auseinander setzt, dann wird die Angst weniger. Ein Versuch ist es wert, da Du im Leben ja öfter mit Menschen zu tun haben wirst.

Antwort
von kazuha, 17

Trau dich mehr und geh auf andere schüler los. gib die schule eine chance :) 

Wünsche dir vieeel glück und lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten