Frage von ThatsHow, 36

Schulanfang - Klasse wechseln?

Hey! :)

Ich komme am Donnerstag in die 8. Klasse. Toll! Aber nicht wenn wir aufgeteilt werden.. Für die, die nichts mit aufteilen anfangen können; Alle ehmaligen Siebten Klassen wurden gemischt.. Das heißt; Andere Mitschüler.

Natürlich bin ich in einer Klasse (es wurde schon bekannt gegeben) mit Freunden die gar keine wahren Freunde sind... (ist eine lange Geschichte). Sie würden mir das Leben zur Hölle machen und ich würde mich nicht wohl fühlen.. Und außerdem wurde ich von meinen richtigen sehr Guten Freunden getrennt und von meiner Besten Freundin... Sie sind nun alle in eine Klasse (8c).. Und ich in die 8d.. Wow!! ._.

Ich habe mit meinen Eltern darüber gesprochen die Klasse zu wechseln und sie würden Morgen früh (also Dienstag) mit mir zur Schule fahren und versuchen das alles zu regeln.

Jedoch bin ich mir nicht sicher ob das klappen wird, dass ich in die 8c wechseln kann..

Was glaubt ihr? :(

Und was für Argumente kann ich der Schulleitung sagen, warum ich wechseln will? (Ich will natürlich nicht das es mit den "nicht wahren Freunden" heraus kommt)

Danke für eure Hilfe im Voraus! :c

Lg

Antwort
von djstini, 36

Könnte gehen. TIPP: am besten wärs wenn du in der Klasse in die du willst jemanden findest der mit dir Tauschen mag

Kommentar von ThatsHow ,

Danke! :)

Antwort
von leroe, 24

Wenn du dich nicht wohl fühlst in deiner neuen Klasse, dann müssen die Lehrer etwas tun, denn du sollst schon "gerne" in die Schule gehen ohne das du dir jedesmal denkst "oh nein bitte nicht".

Deine Lehrer werden das verstehen, vor allem wenn deine Eltern in die Schule gehen.

Und es ist sowieso klar das Schule viel lustiger ist, wenn man seine Leute um sich hat in der Klasse.

Das wird schon werden, ich drücke die Daumen.

Kommentar von ThatsHow ,

Danke für deine tolle Antwort! :)♥

Antwort
von henzy71, 12

Wie bist du denn auf die Schwachsinnsidee gekommen, Voraus mit 2 "r" zu schreiben?

Und zu der Aussage, dass du den Grund für den Wechselwunsch nicht nenen willst muss ich dich mal fragen, ob du nicht das Sprichwort kennst, dass ehrlich am längsten währt?

Gruß

Henzy

Kommentar von ThatsHow ,

Du hast das wohl alles nicht verstanden^^ Dann spar dir am Besten so ein Kommentar.. Das war nicht der einzige Grund...

Und außerdem tut mir leid das bei 1107 Zeichen ein Fehler vorkommt! :)

Kommentar von henzy71 ,

Dein Ziel ist doch der Klassenwechsel. Dieses Ziel erreichst du aber am schnellsten und effektivsten, indem du alle Karten auf den Tisch legst (sprich: alle Gründe nennst). Hier gibst du als Grund deine "wahren" Freunde und deine richtigen Freunde an - was im Grunde genommen ein und der selbe Grund ist - Du willst du deinen richtigen Freunden in die 8c statt mit deinen "wahren" Freunden in der 8d zu kommen respektive zu bleiben. Falls es da noch weitere Gründe gibt, musst du sie auch nennen, damit du dich nachher nicht beschweren brauchst, dass ich nicht alles verstanden hätte. Das, was du gesagt hast, habe ich jedenfalls zu 100% verstanden.

und das doppel "r" war (leider) nicht dein einziger Fehler. Ein ; wo ein : hingehört und ein Adjektiv, welches du groß geschrieben hast, aber lassen wir das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community