Frage von lalala819, 43

Schulabbruch im Vorstellungsgespräch begründen. Wie?

Ich habe im Oktober letzten Jahres mein Abitur abgebrochen, habe nun mein Fachabi. Ich suche gerade eine Ausbildungsstelle und überlege wie ich das denn begründen soll. Bei mir war es nämlich aus ganz persönlichen Gründen und ich habe gemerkt, dass das nichts mehr für mich ist.

Meine Überlegung war: abitur zu analytisch und dass ich eher praktisch lernen und ins berufsleben einsteigen möchte etc.

Brauche Vorschläge!

Antwort
von safur, 34

Passt schon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community