Wieso entscheiden die Eltern wo der Schulausflug hingeht und nicht die Schüler?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also bei uns haben das die Schüler*innen in Abstimmung mit den Lehrer*innen entschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns entscheiden das die Lehrer mit den Schülern zsm und besprechen das ganze dann nochmal mit den Eltern, es sei denn, es sind Ausflüge, die sowieso jedes Jahr von der Klasse/Klassenstufe unternommen werden, an denen kann man (bei uns) nichts verändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Eltern sollten auch ein Mitspracherecht haben, weil sie es ja auch bezahlen müssen.

Es kommt aber auch auf das Alter der Kinder an.. bei einer ersten Klasse ist es was anderes als bei einer zehnten Klasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei uns haben das damals die Lehrer entschieden.

Wenn man die Schüler fragen würde, würde der Ausflug wohl nur zum nächsten Kiosk, Kino oder Vergnügungspark gehen. Oder zum Paintball.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns haben die Schüler darüber abgestimmt.

Nicht die Eltern.

Aber die Eltern müssen das ja zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es auch realisierbar und finanziell machbar sein muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung