Schuhe zurückgeben, welche vor einer Stunde gekauft wurden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dann mal schnell, wenn der Verkäufer sich an dich erinnert aufjedenfall.

Er kann auch ein Arschloch sein und es trotzdem nicht annehmen, aber davon gehe ich nicht aus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich tauschen die Ohne Bon nichts um, aber du kannst es ja probieren. Mehr als nein können die nicht sagen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es probieren. Bedenke, dass ein Umtausch immer Kulanz des Geschäfts ist. Und ohne Bon tauschen die meisten nichts um, du könntest die Schuhe ja auch woanders gekauft haben (theoretisch). Versuch einfach dein Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das mit dem Kassenbon klingt nicht gut! Du könntest "vergessen" haben sie zu bezahlen und hast versehentlich die falschen Schuhe erwischt. Der Trick ist nicht neu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hmm, ohne Kassenbon ist immer etwas blöd. Aber probieren würde ich es, wenn sie freundlich sind, nehmen sie die auch wieder. Vorallem wenn er sich an dich erinnert,

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Kassenbon ist eigentlich nie notwendig, solange du nachweisen kannst, das du den Artikel auch dort gekauft hast.

Dass so viele Geschäfte das nur mit Kassenbon machen ist eigentlich rechtswidrig.

Theoretisch reicht auch ein Zeuge, der dir bestätigt, dass du dort einkaufen warst oder ein Preisschild o.ä.

In deinem Fall warst du ja erst dort, jetzt zu behaupten, du hättest die Schuhe woanders her, wäre dreist. Eigentlich solltest du keinerlei Probleme haben, vorrausgesetzt, die Schuhe sind ungetragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sofort hinrennst und die dich erkennen machen sie sogar vielleicht eine ausnahme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung