Frage von annaViliu, 22

Schuh und Klamottenladen aber wie Geldverdienen hilfe?

Ich hab ne gute idee und würde die gern durchsetzen mein onkel hat ein gewerbeladen von 80qm also es gehört ihm , ohne miete und dieser steht direkt in der altstadt und ich würde ihn für paar Euros bekommen wenn ich mich der verantwortug stellen kann...

das heißt ich überlege ein klamottenladen aufzumachen und würde Schuhe verkaufen, aktuelle mode

das problem ist nur wenn ich jetzt Nike's und Adidas verkaufen will wie und wo kauf ich die Schuhe damit ich eine kleine gewinnspanne mache ?

die Schuhe kosten 159 wie kann man noch geld drann verdienen ? 10-20€ oben drauf hauen ?

das gleiche gilt für Klamotten , wie funktioniert das

hab letztens mit einer gsprochen die auch nen laden hat aber zufällig und die wohnt in ner anderen aber hat mir gesagt das sie keine Großen stückzahlen kauft aber trotzdem gut über die runden kommt ... aber bis dahin war das noch kein thema bei mir und ich hab nicht weiter gefragt

kann mir einer das knzept erklären

hab schon gegoogelt

mfg ####

Antwort
von xxxMina, 13

Mit diesem Wissen wird das ein Reinfall. Da werden dir auch ein paar Antworten hier nicht helfen. Lass es bleiben oder dich professionell beraten. So leicht wie du dir das vorstellst ist es nicht.

Antwort
von downhiller12, 7

So weit ich weis bekommst du wenn du ein Gewerbe hast die Produkte bei den firmen günstiger

Antwort
von THGER, 6

Als Unternehmer, der du dann ja bist und auch gern sein möchtest, ist es das A und O seine Kosten zu kennen und immer wieder neu zu berechnen!!!

Antwort
von Kuestenflieger, 3

Wer keine kaufmännische Bildung hat ist nach einem Jahr mit 30.000,-€ in den Miesen .

   Siehe Rach / Rosin : Lokale eröffnen ohne Gastro und Küchen Kenntniss : 60.000.- € minus  im Jahr .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten