Schuh mitgenommen, was passiert?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bevor du mit irgendwelchen markig klingenden Schlagworten um dich wirfst, solltest du deren Definition nachschlagen.

Bei der Pädophilie spricht man von einem primären sexuellen Verlangen an Kindern. Vornehmlich Kinder die die Pubertät noch nicht erreicht haben, bei denen also die äußerlichen sexuellen Merkmale nicht ausgeprägt sind, was bei einer 18 Jährigen wohl kaum der Fall sein dürfte.
Bei dem Typen handelte es sich vermutlich über einen kleinen bemitleidenswerten Perversling mit ausgeprägten Fuß oder Schuhfetisch :)
In der Regel sind solche Typen eher harmlos und einfach nur zu bemitleiden.
Dennoch sollte man diesen Vorfall zur Anzeige bringen da eben nicht alle Frauen über solch eine Begegnung lachen können. So eine sexuell geprägte Belästigung stellt in jedem Fall ein Straftatbestand dar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pontilifrankali
06.12.2015, 16:17

Dankeschön für die Erklärung. Ich habe auch nur pädophil da hin geschrieben weil mir nichts anderes dazu eingefallen ist

0

Was er gemacht hat weiß nur er...vielleicht dran geschnüffelt. In jedem Fall solltet ihr das der Polizei melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde den schun wegschmeisen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine kleine Schwester kommt also nach Mitternacht allein nach hause?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pontilifrankali
06.12.2015, 15:44

Sie ist 18 und meine große Schwester

0

Was möchtest Du wissen?