Frage von streetracer, 62

Schufaeinträge vorzeitig löschen lassen?

Ich habe seit 07/2014 die Restschuldbefreiung erteilt bekommen. Bisher standen 2 Einträge aus der "alten Zeit" noch drin + die RSB.

Es hiess diese werden erst Ende 2017 gelöscht. Heute seh ich das einer dieser beiden bereits weg ist - warum weiss ich nicht.

Ist es möglich auch den anderen noch los zu werden - der Eledigungsvermerk von 2014 steht ja drin.

Bevor jemand was sagt - die Forderungen wurden während der 6 jährigen Insolvenz bei jedem Gläubiger zu 95% bezahlt.

Antwort
von TimmyEF, 41

Wenn RSB in 2014 erteilt ist bleibt der Eintrag von bis 31.12.17 in der Schufa bestehen. Eine vorzeitige Löschung ist nach Aussage meines Bankberaters nicht möglich.

Kommentar von streetracer ,

widerum die Frage wieso dann einer der beiden Einträge bereits verschwunden ist. Es hat sich an den Forderungen seit Erteilung der RSB ja nichts geändert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten