Schufaauskunft erhalten, warum so schlecht o.O?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die von Dir genannten Ergebnisse sind nicht schlecht. Es gibt im Grunde bei der Schufa niemals den Scorewert von 100. Der regelmäßige Score liegt zwischen 95 u. 98.

Je häufiger Onlinehändler Deine Bonität abfragen, desto geringer ist der Wert des Scores, auch wenn Du immer Deine vertraglichen Pflichten erfüllst.

Wenn es interessiert, in der ARD-Mediathek sind 3 Beiträge, die zum Thema informieren, abrufbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Score ist ein Buch mit sieben Siegeln. Ich bin in 2 Jahren von 99 auf 88 runter gerutscht. In der Zeit bin ich 2 mal umgezogen, hab mir ein Auto (bar bezahlt) und ein Haus gekauft...

Für den Vermieter brauchst du aber nicht diese detaillierte Auskunft. Es gibt eine für die Wohnungssuche, da steht dann nur drin, dass nichts Negatives vorliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider ist diese Auskunft wenig transparent.  Es fließen auch Faktoren wie Wohngegend usw mit ein. Das ist nicht immer gerecht und verständlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?