Schufa und Score Wert hinderlich bei neuem Girokonto?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, aber ich verstehe den Zusammenhang mit der Überschrift (Schufa und Score Wert hinderlich bei neuem Girokonto?) nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die neue Bank bekommt nur mitgeteilt, dass du ein Girokonto hast (über die Schufa). Die Höhe des Kontosaldos, etc. nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest nach Möglichkeit vom Dispo runter um den nicht mitzuschleppen, am besten du machst einen Dauerauftrag vom neuen Konto aufs alte mit monatlich 150€ oder so. Die Schufa Abfrage ist unkritisch, im schlimmsten Fall bekommst nicht sofort einen Dispo, bei 2200 € Gehalt sollte das aber kein Problem sein. Als Girokonto kann ich dir das der DKB empfehlen, lies mal den Test http://www.girokonto.one/vergleich-dkb/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung