Frage von vivibo, 75

Schufa Eintrag obwohl Vertrag zuvor widerrufen. Recht so?

Hallo,

Ich habe bei der Versicherung angerufen und mir wurde gesagt das sie es am PC eintragen(das ich aus dem Vertrag aussteige) und ich trotzdem einen Brief schreiben soll das sie es schriftlich haben das ich die Police widerrufe ebenso wurde mir gesagt das ich Nicht zahlen muss. Eine Mitarbeitern/ eher Promoterin die das nebenbei macht, hat mir nun gesagt das ich einen schufa Eintrag bekomme weil ich nicht den ersten Beitrag gezahlt habe  (1.12 ) ich habe ihr erklärt das mir gesagt wurde das ich nicht zahlen muss weil ich den Vertrag ja widerrufe. Dann habe ich wieder bei der Versicherung angerufen da sagten man mir das mein Brief seit dem 27.11 bei Ihnen ist und sie ihn bearbeiten müssen und man die Probleme dann lösen kann. Die Mitarbeiterin meinte das es egal wäre mit wem ich da telefoniere da alle Stornierungen über die Frau gehen mit der ich den Vertrag abgeschlossen habe und ob ich mir überhaupt bewusst bin was ein schufa Eintrag für mich bedeutet da ich ja jetzt einen bekommen werde. Der Vertrag wurde anfang november unterzeichnet. 1. Ist das Recht so ? Hat die Mitarbeiterin recht?  2. Ich habe Gelesen das man erstmal eine Mahnung bekommen muss bevor man einen schufa Eintrag bekommen kann ich habe nichts bekommen nur die Nachricht das ich jetzt einen bekomme weger nicht zahlen. Ich bitte um Hilfe. Bei weiteren Fragen einfach Nachfragen ich versuche es dann noch detaillierten zu erklären. Danke scjon mal 

Antwort
von RudiRatlos67, 75

Ein Versicherungsvertrag kommt wie jeder andere Vertrag durch beiderseitige Willenserklärung zustande, beim Versicherungsvertrag gilt lt. VVG jedoch zusätzlich die Zahlung des Erstbeitrag als Vorraussetzung für das endgültige Zustandekommen eines Vertrags. Wird der Erstbeitrag nicht innerhalb einer Frist bezahlt gilt der Vertrag als, von Beginn an aufgehoben. Einen Schufa Eintrag kann jeder Vertragspartner der schufa veranlassen, das ist grundsätzlich nicht tragisch, allerdings darf es kein unberechtigter Negativeintrag sein. Jeder Mobilfunkkunde, jeder Ebayer und jeder Sparkassenkunde hat schufaeintrage aber eben nicht unbedingt negative Einträge.

Antwort
von kevin1905, 72

Eine Mitarbeitern/ eher Promoterin die das nebenbei macht, hat mir nun gesagt das ich einen schufa Eintrag bekomme weil ich nicht den ersten Beitrag gezahlt habe

Am Telefon?

Mal abgesehen, davon dass dies gelogen ist, ist es unlauteres Geschäftsgebahren. Wenn du dies belegen kannst, würde ich ggf. mal eine Meldung an die BAFIN machen.

1. Ist das Recht so ?

Nein, man versucht dir Angst zu machen. Das ist ggf. schon strafbare Nötigung.

Sparen ist freiwillig. So auch das Entrichten von Beiträgen an eine private Rentenversicherung. Der Vertrag wurde innerhalb der 30 Tage Frist widerrufen. Die Möchtegern-Vermittlerin hat Angst um ihre Apro, die sie für den Vertrag bekommen hat.

Antwort
von diroda, 67

Die Promoterin bekommt ihre Provision nur wenn du deinen Beitrag bezahlst, deinen Vertrag damit bestätigst. Die will dich nur unter Druck setzen das du bezahlst obwohl du es nicht muß. Nicht bezahlen.

Kommentar von vivibo ,

Ja das sagte mir mein Freund auch schon also ist das mit dem schufa Eintrag nicht richtig so oder ? Sie hat mir da schon angst gemacht und ich kann sie auch nicht persönlich treffen weil ich zurzeit in einer anderen Stadt bin.. 

Antwort
von FreierBerater, 51

WARUM telefonierst du mit der Gegenseite!?

Du siehst doch was dabei herauskommt...  dummes zeug - lügen - drohgebaerden - aengste - unsicherheiten - ellenlange Fragen... 

Kommentar von vivibo ,

Das  mit dem schufa Eintrag und alles wurde mir geschrieben von dieser Promoterin (kenne ich von früher deshalb hat sie meine whatsapp nummer) am Telefon haben sie ja gesagt das sie den Brief bearbeite und schauen werden :/ 

Kommentar von kim294 ,

Dann verlass dich auf diese Aussage aus der Fachabteilung und nicht auf irgendwelche Whats-App Nachrichten von inkompetenten Leuten, die mal eben nebenebei Versicherungen verticken.

Kommentar von kevin1905 ,

Wenn du es schriftlich hast, warum hast du dich noch nicht beschwert bzw. sie angezeigt?

Kommentar von vivibo ,

Ja ich rufe morgen nochmal bei der Fachabteilung an ( da mir gesagt wurde das mein Brief bis Freitag bearbeitet sein müsste) und werde dann auch nochmal das mit dem Schufa eintrag erwähnen und das ich vorzeitig aus dem Vertrag raus bin. 
Und sie angezeigt weil Sie das mit dem Schufa eintrag geschrieben hat um mich unter druck zu setzen? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community