Frage von Schnuckel99, 63

Schufa Eintrag durch gekündigte Versicherung?

Kurz das Problem: Ich habe 2008 eine Brillenversicherung bei der HanseMerkur abgeschlossen. Der Beitrag (10€) wurde jährlich automatisch vom Konto abgebucht. Dann habe ich geheiratet, mein Konto aufgelöst und bin umgezogen. Seit 2013 konnte der Beitrag nicht mehr abgebucht werden. Die Kontoverbindung zu ändern habe ich dummerweise vergessen. Mahnungen o.ä. konnten per Post nicht mehr zugestellt werden, da der Nachsendeauftrag nur 6 Monate lief.

Jetzt meine Fragen: Habe ich einen Schufa Eintrag, weil die Versicherung den Vertrag gekündigt hat aufgrund ausbleibender Zahlungen? Und hätte ein Inkassounternehmen meine aktuelle Adresse finden können, um die Zahlung im Auftrag der HanseMerkur einzufordern?

Danke für eure Hilfe!

Antwort
von ngdplogistik, 26

Liebe/lieber schnuckel99

Utopia als Antwort

Erstens hattest Du einen Nachsendeantrag, auch wenn sich 6 Monate lang nichts getan, da Du jährlich bezahltest.

.Allerdings geht kaum daraus hervor ob nun 10 € monatlichx12 oder 10€ jahrlich wovon ich jetzt einmal ausgehe, abgebucht wurden,

zweitens sollte jeder der das Konto wechselt, die entsprechenden Stellen darüber informierte, was unterblieb,

drittens kannst Du Dich mit der HanseMerkur (eine gute Versicherungsgesellschaft) immer noch kurzschliessen und evtl.Nachzahlungen leisten, 

viertens darüber dann erfahren, wie der Stand der Dinge ist und fünftens Dir Deinen Vertrag ansehen, a u f welche Zeit und Bedingungen dieser abgeschlossen worden ist.

Last not least würde, wenn ein Eintrag erfolgt ist,, ein Inkassounternehmen natürlich Deine derzeitige Adresse herausfinden...,mit grossen Schwierigkeiten...allerdings,

wenn, Deine Frau  anstatt Deiner die Wohnung gemietet, Du keine Anmeldung dort in die Wege geleitet für Deine Person und den Namen Deiner Ehefrau angenommen, Dich demzufolge etwas unsichtbar gemacht hättest.

Wegen 30/40/50/100 ,-€ + Mahngeburen, evtl. inkassogebühren??? 

Dazu ist dann auch keine Änderung in Deinem Personalausweis oder ähnlichen Papieren erfolgt oder??? 

Wenn Du jetzt noch ein par Jahre wartest, hast Du, ausser den Schulden Deiner Ehezeit, die Du oder Deine Frau, zusammen, vielleicht machen, ein schönes Sümmchen zusammen, wovon Du wahrscheinlich Dir hättest ein neues Auto kaufen können.

W a s für eine Frage, bezüglich einer Versicherung, die gekündigt worden ist,(???) w a s für eine Antwort, die sich hinzieht wie Kakao???

Liebe Grüße

Antwort
von Paladinbohne, 42

Solange du an eine Adresse gemeldet bist dürften die an deine neue Adresse kommen. Und zwar durch eine Anfrage beim Einwohnermeldeamt.

Ein Schufaeintrag.. hm... ich denke nicht, da glaube ich vorher die Versicherung versuchen muss, ihr Geld irgendwie einzutreiben Aber sicher bin ich mir da nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten