Frage von JackSparrow1502, 56

Schufa Auskunft langt die kostenlose?

Hi ich suche eine Wohnung und über all steht immer das ich eine Schufa auskunft mitbringen soll muss ich da wirklich die teure für 29,99€ oder geht auch die kostenlose die man einmal im Jahr bekommt. Oder gibt es noch ne günstigere? Kenn mich leider nicht aus ziehe zum ersten mal um.

Antwort
von DerHans, 42

Die kostenlose Auskunft informiert ja nur DICH über die gespeicherten Daten.

Ein Kredit- und Wohnungsgeber will aber eine aktuelle Auskunft. Wenn diese gefordert ist, und du legst sie nicht vor, bekommst du eben die Wohnung nicht.

Natürlich musst du sie nicht aus der Hand geben. Sie reicht also für ALLE Wohnsbewerbungen

Kommentar von Skibomor ,

Exactemente - er kann auch eine Kopie vorlegen (wenn er das möchte).

Kommentar von JackSparrow1502 ,

Und wo bekomme ich die genau her? Kostet die wirklich 29,99€ oder gibt es eine günstigere?

Kommentar von DerHans ,

Wohnungssuche ist nun mal aufwändig und es kostet auch Geld.

Wenn du diese kosten nicht aufbringen willst, kannst du u.U. lange suchen, bis du eine Wohnung hast

Antwort
von Arya87, 14

Es gibt auch eine kostenlose. Das ist ziemlich schwierig zu finden auf der Website, weil die SCHUFA das natürlich vermeiden will, dass alle die verwenden. Ruf mal dort an, die helfen dir weiter.

Allerdings musst du die beantragen und das dauert Wochen. Die andere bekommst du innerhalb von einer Woche oder einem ähnlich kurzen Zeitraum. 

Kommt jetzt natürlich darauf an, wie schnell du eine neue Wohnung brauchst...

Du brauchst das aber nur einmal bezahlen und dann jeder Bewerbung eine Kopie beilegen.

Alles Gute!

Antwort
von albatros, 20

Allgemeine SCHUFA-Auskunft ein mal jährlich gratis. Den Vordruck für den Antrag über Google. Eine Bonitätsauskunft kostet ca. 15 EUR, findest du auch als Vordruck im Netz und kannst ihn sogar online ausfüllen.

Antwort
von anitari, 35

Das was man bei der Schufa kostenlos bekommt ist die Übersicht der gespeicherten Daten.

Das ist keine Bonitätsauskunft!

Antwort
von Skibomor, 32

Die kostenlose reicht!! Pass aus beim Ausfüllen des Antrags, dass Du nichts Kostenpflichtiges ankreuzt.

Kommentar von JackSparrow1502 ,

ok danke

Kommentar von anitari ,

Die kostenlose gibt es nicht. Kostenlos ist lediglich die Datenübersicht. Das ist keine Bonitätstaufkunst und geht zudem Dritte nichts an.

Kommentar von Skibomor ,

Die kostenlose gibt es und sie ist eine Bonitätsauskunft mit Scoring. Ich beantrage die einmal im Jahr.

Dass einen Vermieter die Schufa eigentlich nichts angeht, steht auf einem anderen Blatt. Kommt drauf an, wie dringend man die Wohnung haben will, ob man das macht.

Kommentar von DerHans ,

Wenn du im Januar eine kostenlose Auskunft angefordert hast, nutzt dir die im Juli aber nichts

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community