Frage von Princessinchen,

Schufa Auskunft kostenlos

Könnt ihr mir bitte sagen wo man kostenlos eine jährliche Schufaauskunft Bekommt?! Danke

Antwort von kaesefuss,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Kostenlos ist die Auskunft, wenn du die Formulare ausdrückst und per Briefpost schickst.

Antwort von andereaas,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es gibt sie nicht kostenlos. Du kannst sie entweder im Internet oder aber Du musst zu eine der Geschäftsstellen hingehen. Aber Internet ist immer noch das beste!

Kommentar von Moritzburg,

Per Post kostenlos! Online einmalig kostenpflichtig, dann immer kostenlos.

Kommentar von andereaas,

Selbst per Post zahlst Du!

Kommentar von kaesefuss,

Pro Kalenderjahr gibt es einmalig per Briefpost kostenlose Auskunft.

Kommentar von Moritzburg,

Ja, das Porto, falls du das schriftlich per Post beantragst. Sonst nicht! 1x pro Jahr kostenlos! Wenn du es nicht glaubst, dann schaue doch selber auf der verlinkten Seite nach, bevor du hier Lügen erzählst.

Antwort von Bankkaufmann69,

Einmal im Jahr MUSS die Schufa jedem die Schufauskunft kostenlos mitteilen.

Man muss aber wissen welches Formular man dorthinsendet.

Gerne erhält jeder von mir das kostenlose Formular, dass er ausdruckt und dann an die Schufa weitersenden kann.

Das ist absolut kostenlos ( ausser Porto ) Per Email bitte auf mich zukommen info@baufinanzierung-internet.de

Antwort von Moritzburg,

Per Post kostenlos! Online kostenpflichtig!

Alle Informationen: http://www.meineschufa.de

Antwort von Nickname007,

hier bekommst alle infos :)

https://www.meineschufa.de/index.php

Antwort von RainerRoland,

Du kannst Deinen eigenen aktuellen Stand einfach selbst bei der Schufa erfragen. Aber eine automatische jährliche Info bekommst Du nicht.

Antwort von OoJenoO,

Die Schufa auskunft kostet

Kommentar von Moritzburg,

Per Post kostenlos! Online einmalig kostenpflichtig, dann dauerhaft kostenlos.

Antwort von ponyfliege,

hmmmm... bei der schufa???

Antwort von CaptainGalaxy,

Mein Vater ist zur Schufa hingegangen, hat nach seinem Stand gefragt und als sie ihn fragten, ob sie es ausdrucken sollen, sagte er Nein und ging. So musste er auch nichts bezahlen.

Kommentar von Moritzburg,

So eine mündliche Auskunft ist absolut zwecklos! Kein Nachweis wenn er etwas klären muss.

Antwort von Sabi56,

Dafür muß man immer bezahlen.

Kommentar von Jaskan,

Das stimmt so nicht. 1x jährlich hat man Anspruch auf eine kostenlose Auskunft. Zusätzlich kann man gegen Zahlung einer einmaligen Gebühr einen Dauerhaften Zugang zu seiner eigenen Schufa erhalten.

Kommentar von Sabi56,

Oh,das wußte ich nicht. Danke

Kommentar von Bauernrose,

Das hat sich zum Glück geändert. Jeder Bundesbürger hat einmal im Jahr das Recht, eine kostenlose Auskunft von der Schufa zu erhalten.

In der kostenlosen Auskunft sind allerdings nur allgemeine Sachen enthalten. Eine generelle Einschätzung der Zahlungsmoral, die Schufa-Klasse etc.

Wer es genauer benötigt, muss dann doch dafür bezahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten