Frage von Userx100, 40

Schützt es mich vor Strahlungen?

Hey,

schützt mich so ein Notebook Ablage vor Strahlungen? Man soll ja WLan Strahlungen abkriegen und das wäre ja Schädlich für die Spermien usw...

Schützt diese Ablage mich vor solchen Strahlungen? https://www.amazon.de/Belkin-Cushdesk-Kniekissen-Unterlage-Notebooks/dp/B0026RL6... Oder was für ein Material muss es sein, damit es mich schützt? Habt ihr ansonsten andere Schutzablagen die ihr empfehlen könnt?

Antwort
von dannyotti, 21

Nop,

Strahlung könntest du durch Aluminium abwenden.

Aber mal von der Logik her. Die Strahlung bekommst du sowieso von deinem Router ab. Anders müstest du mit einer Aluwindel rumlaugen. Ich glaube nicht, dass es sinnvoll ist, sich wegen dem Laptop gedanken zu machen. Dein Handy hat auch eine Strahlung, das dürftest du auch nicht in der Hoßentasche haben. Dort gibt es noch Bluetooth und Mobile Daten...

Kommentar von Userx100 ,

Hilft Alufolie echt? Hilft es zu 100% oder schirmt es nur 50% ab oder so? Und müssen es mehrere Schichten Alufolie sein oder reicht auch eine?

Kommentar von dannyotti ,

Abschirmen ist relativ. es reflektiert die Strahlung.

Hier ist ein guter Forumbeitrag:

http://www.mikrocontroller.net/topic/219488

Die Strahlung wird nicht absorbiert, sondern nur reflektiert. Deshalb kann man sich auch Richtfunkantennen mit Alu basteln.

Wenn dein Router auf 2,5 Ghz arbeitet, dürfte eine schicht, die keine Lücken hat Reichen. Aber Elektromagnetischen Strahlen zu entkommen ist wirklich fast unmöglich:)

Kommentar von Wepster ,
Kommentar von dannyotti ,

schön und von Kaiserslautern:) Ach meine Heimatstadt...

Antwort
von Wepster, 12

Nun erstmal würde ich ausführlich drüber lesen welche Strahlung tatsächlich und fundiert eine Schädigung haben auf den Körper, bevor du dir einen faradschen Käfig baust und mit Alu-Eierschutz und -Hut durch deine Wohnung wandelst. Wie geschrieben kannste ja Alu drunter legen. Das Hitze nicht gut ist war ja schon bekannt.

Du musst bedenken, Spermien sterben auch so und werden auch wieder neu gebildet. Ob alle Laptops welche direkt auf dem Schoß sind und mit WLAN im Netz, diese Wirkung dieser Stude haben ist fraglich.

Hier eine Sichtweise zu dieser Studie:

http://scilogs.spektrum.de/bierologie/wlan-besch-digt-spermien-stimmt-das/

Außerdem, wenn du dich falsch ernährste bekommste nen Herzkasper, Thrombose, Allergien, Durchfall noch bevor eine Spermie sich zu bewegen aufhört durch WLAN. Bedenke zusätzliche starhlung durch WLAN um dich herum, Handystrahlung, Fernseher andere elektromagnetische Wellen, zu großer Hitze, zu enge Hose und nicht zu vergessen genetische Faktoren die evtl. schon in deinen Genen sitzen.

Antwort
von Shalidor, 9

WLAN-Strahlung? WLAN bedeutet Wireless Local Area Network. Das ist keine Strahlungs- oder Übertragungart sondern die Bezeichnung des Netzwerks. Aber genug klug geschissen.

Diese Strahlen sind überall. Da hilft so nen Tablett rein gar nichts. Und wenn du dann dein Handy noch in der Hosentasche rum trägst erst Recht nicht. 

Und mal abgesehen von alledem würde ein Kissen rein gar nichts als Schütz bewirken. Nur Metall schirmt ab. Das idealste wäre Kupfer. 

Und zudem sind deine Spermien eher weniger davon betroffen. Selbst wenn sie dadurch absterben wäre es doch egal. Die werden doch ständig ausgetauscht und ab und zu mal abgelassen.

Antwort
von Eierkuchen, 5

Das was beibiegen Laptop auf dem Schoß wirklich einen Einfluss auf die Spermienqualität hat, ist Wärme.
Spermien mögen keine große Wärme, deshalb sind sie auch außerhalb des Körpers gelagert.
Wenn du eine Auflage benutzt, die die Wärme nicht (oder nur wenig) durchlässe, ist alles gut.

gruß

Antwort
von SammyJoe82, 21

Nein, um die Spermien zu schützen musst du dir eine Unterhose aus Alufolie basteln und tragen.

Kommentar von Userx100 ,

aha

Kommentar von Userx100 ,

war das ernst gemeint?

Kommentar von SammyJoe82 ,

Natürlich!

Antwort
von doesanybodyknow, 5

Was nützt die Aluwindel, wenn du nachher an einem Hirntumor verendest?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community