Frage von tarikbalci55, 71

Schülerpraktikum Krank?

Hallo, ich muss von der Schule aus ein einwöchiges praktikum machen. Nun bin ich ziemlich krank geworden ( ja wirklich) und kann wirklich garnicht kommen. Mit welchen Konsequenzen muss ich Rechnen, das Schuljahr ist bei mir nächste woche schon vorbei und die Noten stehen Fest. Ein lehrer hat behauptet wir würden dann unser zeugnis nicht bekommen aber ich bin ja wirklich krank und kann ja nichts dafür. In unserem beurteilungsbogen muss der betrieb auch die fehltage reinschreiben und ob diese entschuldigt waren oder nicht aber da ich krank bin und nicht einen tag zu meinem praktikum gehen werde kann der Betrieb auch nichts reinschreiben. Würde mich über eine Antwort freuen.

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 41

Wenn du (durch Attest) entschuldigt bist, kann normalerweise nichts passieren.

Wenn dieses Praktikum Vorrausetzung für das Bestehen des Bildungsganges ist (z.B. beim Fachabitur oder einer schulischen Ausbildung, wo aber i.d.R. keine einwochenpraktika durchgeführt werden) wirst du die Tage wohl nacharbeiten müssen.

Ist es dagegen ein normales Betriebspraktikum ist selbst dies meist nicht üblich.

Wir mussten bei Fehlzeiten auch immer die Schule informeiren. Die Schule kann dir im übrigen am besten Auskunft geben wie mit der Situation umzugehen ist bzw. ob du die Tage nachholen musst.

Antwort
von miriamkelzer, 44

Geh auf jeden Fall zum Arzt und besorg dir ein Attest. Damit bist du auf der sicheren Seite. Aus dem Grund das Zeugnis zu verweigern ist wahrscheinlich wieder so ne leere Drohung. War damals bei meinem Praktikum auch krank

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community