Frage von user1808 07.07.2012

Schülerpraktikum -Medizin

  • Hilfreichste Antwort von dadamat 08.07.2012

    Diese Einsätze werden meist von der Schule (Frag deinen Lehrer) vermittelt. Ansonsten kannst du in dem Krankenhaus deiner Wahl (am besten Vivantes oder Charite) nachfragen.

  • Antwort von captainmic 08.07.2012

    ich bin mir nicht sicher, ob krankenhäuser platz haben für jemanden, der nichts kann und nur rumnervt. ^^

    mal ernsthaft, um in einem krankenhaus zu arbeiten musst du bestimmte vorraussetzungen erfüllen. hast du diese nicht, kannst du bettpfannen putzen. hast du darauf bock?

    personalbüro kannst du vergessen, die haben keine ahnung. am besten wäre vielleicht, als option, du suchst dir einen chefarzt oder spezialisten deiner wahl aus ("huhu, ich interessiere mich brennend für blablabla-erkrankung, und für ein schulpraktikum"). auf so was stehen die weissen dummbeutel total, vorallem wenn du einen bericht verfassen musst der veröffentlicht wird (in deiner schülerzeitung z.b.). dann darfst du vielleicht für ne woche dem oberhonk hinterherlaufen. das ist total witzig, das machen seine assistenzärzte auch (die tv-serie scrubs ist dabei total untertrieben). ^^

  • Antwort von Litizicke 07.07.2012

    frag im jeweiligen personalbüro nach

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!