Frage von Pphia, 53

schülerpraktika im philosophischen/psychologischen bereich?

ich möchte ein schüler praktikum mache. am liebsten im philosophischen oder psychologischen breich.. hättet ihr vielleicht ein paar ideen für mich, wo ich hingehen könnte?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dahika, 25

Im philosophischen Bereich wüsste ich nichts.

Und im psychol. Bereich wüsste ich auch nichts. Zumindest dann nicht, wenn du an den Therapiebereich denkst. Ich würde niemals einen Schüler akzeptieren.

Ein Schüler kann an keinem Therapiegespräch hospitieren, zu wenig Wissen, zu belastend und Patienten würden das kaum dulden.

Ein Schüler kann auch keine Akten lesen. Schweigepflicht.

Er kann nicht an Supervisions- und Teamsitzungen teilnehmen.

Was willst du also machen? Der Sekretärin bei der Büroarbeit helfen? Eventuell kannst du mal auf die kleinen Kinder aufpassen, die eine Patientin mitbringt, weil sie zu Hause niemanden hat, der sie beaufsichtigt.

Eventuell !! könntest du dich mal beim TÜV erkundigen. Dort arbeiten Psychologen. Aber ich glaube, auch dort wirst du keinen Platz finden.

Für Kliniken gilt dasselbe wie bei der ambulanten Psychotherapie. Zu belastend für dein Alter, zumal dich dein fehlendes Fachwissen nicht schützen kann. Schweigepflicht.

Und ich glaube, du stellst dir etwas anderes von einem Praktikum vor als in der Küche arbeiten.

Antwort
von Shany, 35

Google das mal in Deiner Nähe Ärzte usw

Antwort
von CohibaLikesU, 35

Internet da triffst alles und jeden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community