Schüleraustausch ohne geld?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ein jahr ? also dann würd ich ein jahr davor anfangen alle szu organisieren bzw ich glaub bei diesen organisationen musst du das auch. ich hab selber keins gemacht aber ich hatte interesse. es gibt stipendien. das heißt die geben das geld oder auch einen teil aber haben auc gegenforderungen z.b. musst du glaub ich irgdnwie gewisse noten vorzeigen können. musst du dich mal informieren. es gibt bestimmt foren für interessierte an ein auslandsjahr :) ansonsten, wenn das nicht klappt, kannst du ja ( wenn du dich zufriedenstellst ) ein halbes jahr oder so weg ooder mit deinen eltern absprechen und so dann immer einen bestimmten betrag zur seite legen bis du das dan nzusammen hast. muss ja nciht unbedingt jetzt gleich sein oder? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daryl20022002
01.11.2016, 15:29

danke für deine antwort es Kann such nähstest jahr Sein also muss nicht gleich sein

0

Viel mehr als Flug ist da ja nicht zu zahlen, da man ja in Gastfamilien untergebracht wird. Von welchem Betrag sprechen wir, den Deine Eltern bezahlen müssten?

Einen Anspruch darauf einen Schüleraustausch in die USA zu machen gibt es nicht.

Wenn also Deine Eltern dies nicht finanzieren können dann kannst Du nicht gehen. Mir wäre neu, dass es dafür Förderung gäbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daryl20022002
01.11.2016, 15:19

es kostet 9.000 euro

0

Was möchtest Du wissen?