Frage von xYume, 37

Schüleraustausch in einem Englischsprachigem Land?

Hallo Community,

ich werde jetzt in den Sommerferien einen Schüleraustausch anfangen. Anfangs war die USA geplant, aber da ich heute von meinem USA Urlaub wieder zurück kam und die USA mir irgendwie überhaupt nicht gefallen hat wollte ich vielleicht nach England für ein Jahr. Leider kann ich mich jetzt garnicht entscheiden ob ich doch der USA noch eine Chance geben soll oder nach England soll kann mir da bitte jemand helfen in welches Land ich fahren soll.

Danke im Voraus

Expertenantwort
von stufix2000, Community-Experte für USA, 16

..."ich werde jetzt in den Sommerferien einen Schüleraustausch anfangen"

Für die USA ist es jetzt sowieso zu spät.  Ein ATJ dorthin braucht eine Vorlaufzeit von mindestens 9 Monaten, denn du brauchst ein Visum.

Dieses muss beantragt und genehmigt werden. Es gibt jedes Jahr nur eine begrenzte Anzahl. Ausgestellt durch Organisationen.

Kommentar von xYume ,

Komisch, dass es noch ging. :)

Kommentar von stufix2000 ,

Das ist doch super. Manchmal geht es dann doch ganz schnell. Viel Erfolg.

Antwort
von Mcivelle, 22

Naja wenn du in der USA im Urlaub warst, würde ich nach England fahren und wenn es dir in der USA nicht gefallen hat, musst du ja auch nicht nochmal hin.

LG :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community